Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Bözberg
Bözberg

HĂĽgelige Fahrt

| Keine Kommentare

Es war etwas wärmer als die letzten Tage, sogar die Sonne schien. Da könnten wieder einmal ein paar Höhenmeter drinliegen. Ich fuhr in einem grossen Bogen über das unterste Ende des Limmattales ein Stück das Aaretal hinunter, etwas hinten herum, über einen Hügel wechselte ich ins Surbtal. Von Tegerfelden weiterhin auf kleinen Wegen hinauf zum Zurzacherberg und gleich wieder hinunter nach Bad Zurzach.

Bad Zurzach

Bad Zurzach

Ich hielt mich weiter an die kleinen Wege und Radwege, über weitere Hügel gelangte ich nach Koblenz. Um die Aaremündung herum nach Leibstadt. Das Rheintal hinunter war es für eine Weile Schluss mit Radwegen. In weit geschwungenen Bögen folge ich der Rheintalstrasse bis nach Etzgen. Da geht es wieder in die Hügel, in Richtung Bürensteig

Die Sonne hatte sich während der Fahrt irgendeinmal hinter Schleierwolken versteckt, zeigte sich jetzt aber gegen Abend wieder. 

Etzgen

Etzgen

Kurz vor der Passhöhe der BĂĽrensteig fahre ich sogar wieder an den sonnenbeschienen Hang. Nur hat bis dann der Akku der Kamera am Lenker bereits seinen Geist aufgegeben. Er machte bei den heutigen, etwas wärmeren Temperaturen, immerhin gut 100 Fotos mehr, doch die Kälte des Winters hat ihm wohl einiges seiner Kapazität zerstört. 

Nach der BĂĽrensteig fahre ich noch einen Bogen nach Mönthal. Auf dem RĂĽckweg hinunter zum Villigerfeld bekam ich nochmals Lust auf einen letzten HĂĽgel und bog kurz nach Mönthal nochmals rechts ab, in die Rampe zum Bözberg hinauf. Ein anschliessende, kleine Bodenwelle und ich gelange zum Parkplatz der Vierlinden. In der Regel immer ein schöner Aussichtspunkt ĂĽber das Aaretal. 

Bözberg

Bözberg

Blick eher in die westliche Richtung, aareaufwärts. Im Bild unten links, das helle Stück Wasser, ein kurzer Teil der Aare.

Aber auch die Sicht in die sĂĽdliche Richtung ist heute sehr schön. Im Vordergrund die Habsburg, im Hintergrund die Fortsetzung des Alpenkamms vom oberen Bild. 

Habsburg

Habsburg

Dank der Föhnsituation, aber auch dem Zoom am Handy, sind heute die Distanzen gefühlt, viel zu kurz.

Zum Abschluss folgt noch die Schussfahrt auf der Bözbergstrasse hinunter ins Aaretal, ein paar letzte Kehren durch unser Quartier und schon bin ich wieder zu Hause. 

HĂĽgelige Fahrt

Brugg-Vogelsang-Turgi-Untersiggenthal-Siggenthal Station-Würenlingen-Unterendingen-Tegerfelden-Zurzacherberg-Bad Zurzach-Koblenz-Felsenau-Full-Leibstadt-Schwaderloch-Etzgen-Mettau-Oberhofen-Gansingen-Oberbüren-Bürensteig-Mönthal-Oberbözberg-Kirchbözberg-Ursprung-Vierlinden-Umiken-Brugg

Relive ‚HĂĽgelige Fahrt‘


Weblog am 08.02.

JahrTitel
2019HĂĽgelige Fahrt
2017Der Isère entlang
2016Zur Orangenplantage
2013Verpasste Fahrt
2012Schiefe Ebene
2011Zum Tagesanfang gehört auch ein Tagesende
2010Rollentraining Winter 09/10 - 43
2009in 100 Schritt vom Oberalp ans Meer
2008Die Bise als Partner
2007Windows Vista ist da
2006RĂĽckkehr des Winters
2005Schutz vor Schmutz


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

63.8KM

907 HM
3:02 H

Nachmittags
dunstig

3 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.