Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Rotberg mit Schnee
Rotberg mit Schnee

Aaretal-Surbtal-Reusstal und Birrfeld

Ich weiss nicht, wie knapp neben uns das Wetter die angekĂĽndigten Regen- und Schneefälle hat liegen lassen. Nach dem Mittagessen, wurde es jedenfalls rasch heller und sogar die Sonne bohrte sich ein Loch durch die Wolkendecke. Bald stand ich auf der Strasse. 

Rotberg mit Schnee

Rotberg mit Schnee

Es war zwar auf der ganzen Runde recht kalt, die Strassen aber durchgehend trocken. Der Schnee auf dem obigen Bildchen dĂĽrfte noch vom 01. Dezember herrĂĽhren.

Meine Runde ging zuerst ein StĂĽck das Aaretal hinunter. Bei Döttingen bog ich ins Surbtal ab. Die leichte Steigung gab dann ein bisschen zusätzliche Wärme in die Kleider. Die benötigte ich unbedingt fĂĽr die Abfahrt von Höhtal nach Ennetbaden hinunter. 

Die Stadt Baden war bald durchquert, es ging weiter ins Reusstal, etwas hinten herum, auf Wegen von denen ich glaubte sie wären nicht so stark vom Feierabendverkehr belastet. Da hatte ich mich allerdings getäuscht.

Adventsstimmung in Böblikon

Adventsstimmung in Böblikon

Die Nacht war längst ins Land gezogen, überall die Adventsbeleuchtungen eingeschaltet. Etwas Abseits von der Strasse, steht dieser Bauernhof, wohl mit einer riesigen Tanne nebenan.

Adventsstimmung im Reusstal

Adventsstimmung im Reusstal

Zum Schluss geht meine Fahrt noch ins Birrfeld hinauf und durch die Quartiere der Agglomeration nach Hause.

Man merkt es der Strecke fast nicht an. Ausser in Döttingen und im Birrfeld, konnte ich mit meiner StreckenfĂĽhrung die Bouncies aus dem Outdoorspiel Munzee ziemlich direkt anfahren. Es waren immerhin deren neun. Der letzte, erfasst in Hausen, generierte noch drei weitere kleinere Splitter, die aber zufälligerweise alle entlang meiner Strecke zu liegen kamen.  

Aaretal-Surbtal-Reusstal und Birrfeld

Brugg – Vorderrein – Villigen – Stilli – Siggenthal Station – WĂĽrenlingen – Döttingen – Tegerfelden – Unterendingen – Endingen – Lengnau – Ehrendingen – Höhtal – Ennetbaden – Baden – Dättwil – Mellingen – BĂĽblikon – Birrhard – Hausen – Windisch – Brugg

Weblog am 04.12.

JahrTitel
2020Aaretal-Surbtal-Reusstal und Birrfeld
2019Villigerfeld-Schinznacherfeld-BĂĽnztal
2017Im Nieselregen
2016Dem Rhein entlang aufwärts
2015Aus dem Nebel in den Regen
2014eine andere Art
2012Indoor#04
2011Europapark in der Adventszeit
2010Nordic-Walking im Advent
2009Rollentraining Winter 09/10 - 14
2008Der Körbchenfahrer
2007Aufgefallen
2006Diplomatie
2005Mit der Dampfbahn zum Christkind
2004St. Nikolaus auf Besuch


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

53.7KM

484 HM
2:37 H

Nachmittags
leicht_bewoelkt

0 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden