Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Aaretal bei Villnachern
Aaretal bei Villnachern

Kurze Runde vor dem Regen

Die heutige Runde ist schnell beschrieben. Sie begann mit einer eher gemĂĽtlichen Fahrt durch farbige Auenwälder. 

Herbstlicher Auenwald

Herbstlicher Auenwald

Das Aaretal hinauf fahren, statt dem Fahrweg habe ich dann doch den Fussweg erwischt, ein umgefallener Baum versperrte den Weg und verhalf mir zu einer Kletterpartie, da und dort noch einen QR-Code an einer Verkehrstafel fotografiert. 

Als ich aus dem Wald kam, fielen die ersten Regentropfen. In Richtung JurahĂĽgel war die Luft bereits grau vom Regen, so versuchte ich noch einen Schwenker hinĂĽber und hinauf ins Birrfeld. 

Aaretal bei Villnachern

Aaretal bei Villnachern

Möglich, dass es hier tatsächlich etwas weniger regnete. Doch es war ziemlich aussichtslos, wieder auf trockene Strassen zurück zu gelangen. So stellte ich mich nach einem grossen Bogen um das Wasserschloss herum, dem unvermeidlichen Regen bis nach Hause.

Kurze Runde vor dem Regen

Brugg – Umiken – Villnachern – Schinznach-Bad – Scherz – Lupfig – MĂĽlligen – Birmenstorf – Gebenstorf – Vogelsang – Lauffohr – Brugg

Weblog am 22.10.

JahrTitel
2020Kurze Runde vor dem Regen
2018BrĂĽckenrunde
2017Zwischen den Regenwolken
2016Abendliche Runde ĂĽber unsere Hausberge
2015Zweimal durch die Nacht -- ohne Bilder
2014Ein erster Eindruck von Winter
2013Auf Rekordjagd
2012Das lange AbendglĂĽhen
2011Die Zeitung zum Winterpokal
2010Noch nicht auf Minustemperaturen mentalisiert
2009MagenspĂĽlung
2008fĂĽr Zwischendurch ...
2007Instabile Gleislage
2006Jubiläum beim Italiener
2005Der letzte grosse Pass in diesem Jahr?
2004Von der Freude, Mitglied einer Behörde zu sein


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

27.4KM

199 HM
1:26 H

Nachmittags
wechselhaft_mehrheitlich_Regen

12 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden