Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Zur Staffelegg hinauf, Seite Gisliflue
Zur Staffelegg hinauf, Seite Gisliflue

Staffelegg – Rheintal – Aaretal

Heute bestimmte eine Kurrieraufgabe die Fahrtrichtung. Das Aaretal, durch die noch einigermassen kĂĽhlen Auenwälder hinauf bis nach Schinznach-Bad, dort das Transportgut abholen und anschliessend quer ĂĽber das Schinznacherfeld hinein ins Schenkenbergertal, in Richtung Staffelegg hinauf. 

Weil ich nicht am sonnenbeschienen Hang hinaufkurbeln wollte, nahm ich wieder einmal die Seite der Gisliflue. 

Zur Staffelegg hinauf, Seite Gisliflue

Zur Staffelegg hinauf, Seite Gisliflue

Die Strasse mag stellenweise etwas steiler sein als die Hauptstrasse, hat aber andererseits auch ein paar flachere Stellen. Ausser ein paar Traktoren hat sie in der Regel auch keinen Verkehr. Allerdings dĂĽrfte es heute wohl gleich heiss gewesen sein, wie auf der anderen Seite des Tales. 

Blick von Staffelegg durch das Schenkenbergertal

Blick von Staffelegg durch das Schenkenbergertal

Bevor es auf der anderen Seite der Staffelegg wieder in die Tiefe, hinunter ins Fricktal, ging, noch kurz ein Blick zurĂĽck in Richtung Aaretal.

In Frick konnte ich mein Transportgut bereits wieder deponieren. 

Ich benutzte die Gelegenheit um wieder einmal die Runde entlang dem Rhein aufwärts zu fahren. Nach dem schattigen Teil durch den Wald zwischen Eiken und Kaisten, war dann schon wieder eine Fahrt an der Sonne angesagt. Zudem stellte sich mir eine leichte Bise in den Weg. Nicht kalt wie im Winter, aber trocken. 

Brunnen bei Leibstadt

Brunnen bei Leibstadt

Bei dem Brunnen kurz vor Leibstadt rieselt eigentlich das ganze Jahr, selbst im Winter, ein feiner Wasserstrahl herunter. Bei näherem Hinsehen allerdings, bin ich mir nicht so sicher, ob ich an diesem Brunnen meinen Bidon auffĂĽllen wĂĽrde. 

Bald fuhr ich weiter, bis zur MĂĽndung der Aare in den Rhein und danach das Aaretal hinauf bis nach Hause. 

War es gestern der Wasserrohrbruch, der meine Linse an der Kamera am Lenker verdreckte, war es heute ein Handlingfehler meinerseits, der verhinderte, dass ich keine weiteren Bilder mehr fĂĽr dieses Posting zur VerfĂĽgung habe. 

Staffelegg - Rheintal - Aaretal

Brugg -Schinznach-Bad- -Schinznach-Dorf- Oberflachs-Thalheim-Staffelegg-Densbüren-Herznach-Ueken-Frick-Oeschgen-Eiken-Kaisten-Laufenburg-Rheinsulz-Etzgen-Schwaderloch-Leibstadt-Full-Felsenau-Klingnau-Döttingen-Würenlingen-Siggenthal Station-Stilli-Lauffohr-Brugg

Weblog am 07.08.

JahrTitel
2020Staffelegg - Rheintal - Aaretal
2018Runde im Aaretal
2017Neuer Versuch
2016Slow up in der Region Brugg
2015Zum Passo Manghen und wieder zurĂĽck
2014Es wird wieder merklich dunkler, wenigstens am Morgen
20124. Tag: Oeztaler Gletscherstrasse
2010ZĂĽrichsee - Rundfahrt
20097. Tag: Demonte - St. Etienne de Tinée
2008Schloss-Burgen-Biketour
2007kleiner Zwischenstand zu meinen Fahrten im Aargau
2006Arbeitsbeginn
2005Neuer Rekord
2004Ausfahrt ĂĽber den Glaubenberg


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

76.8KM

583 HM
3:23 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

30 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden