Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Oberhalb Auenstein
Oberhalb Auenstein

Aaretal – aussen herum zurĂĽck

Es zogen immer wieder kleine Regenschauer vorbei. Ich glaubte eine genĂĽgend lange Pause erwischt zu haben, als ich mich auf das Rennrad setzte. 

Schinznacherfeld

Schinznacherfeld

Die Strassen waren streckenweise noch nass, und die letzte Niederschlagszelle verschob sich nach links, in Richtung der Alpen. 

Oberhalb Auenstein

Oberhalb Auenstein

Ein Blick über das Aaretal, gesehen von oberhalb der Ortschaft Auenstein. Links im Bild das Wappen von Auenstein. Zwei weisse Rosen auf rotem Grund. An den Dorfeingängen ist jeweils ein solches Wappen, gefertigt aus Stahl, aufgestellt.

Nach der Abfahrt ins Aaretal hinunter folge ich noch ein kurzes StĂĽck der Aare nach Westen, biege dann nach links ab, und gelange via Rohr und Buchs auf die Radroute 34 (alter Bernerweg).

Hunzenschwil

Hunzenschwil

Nicht alle Getreidefelder sind schon gleich weit gereift. Dasjenige links der Strasse ist immer noch grĂĽn. 

In Lenzburg verlasse ich heute die Radroute 34 vorĂĽbergehend und hole zu einem Bogen aus, hinauf nach Ammerswil

Zwischen Lenzburg und Ammerswil

Zwischen Lenzburg und Ammerswil

Als ich zurĂĽck ins BĂĽnztal komme, sieht mein weiterer Weg, zurĂĽck nach Hause nicht besonders erbaulich aus. Bereits die nächste Niederschlagszelle beginnt sich in der Gegend von Bözberg und unterem Aaretal zu sammeln. 

im BĂĽnztal

im BĂĽnztal

Noch während der Fahrt über das Birrfeld hoffe ich, trockenen Rades nach Hause kommen zu können. Das letzte Foto der Kamera am Lenker:

Birrfeld

Birrfeld

Bald darauf fallen die ersten Tropfen. Auch das Donnergrollen wartet heute nicht, bis ich zu Hause unter der Dusche stehe. 

Tja, man kann nicht immer nur GlĂĽck haben.

Aaretal - aussen herum zurĂĽck

Brugg-Villnachern-Wallbach -Schinznach-Dorf- Veltheim-Auenstein-Rohr-Buchs (AG)-Hunzenschwil-Lenzburg-Ammerswil-Hendschiken-Othmarsingen-Mägenwil-Birrhard-Birrfeld-Hausen-Windisch-Brugg

Weblog am 19.06.

JahrTitel
2020Aaretal - aussen herum zurĂĽck
2019HĂĽgelige Runde
2018BĂĽnztal Runde mit einer Acht im Aaretal
2015Kontrollpunkt Autobahn
2014Wenig Verkehr auf der Strasse
2013Sie sind immer häufiger anzutreffen
2012Standard-Fahrt
2010Zernez - Bozen
2009Erst heute bemerkt
2008Bike to work #7
2007Durchs regennasse Limmattal
2006Als Ersatz fĂĽr eine Bierrunde
200650 Kilometer als Ersatz fĂĽr ein Bier
2005In die Höhe
2004Gewitter? oder doch noch Velowetter?


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

46.9KM

370 HM
2:11 H

Nachmittags
gewitterhaft_teilweise_Sonne

15 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden