Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Unterwegs im Surbtal
Unterwegs im Surbtal

Um die L├Ągern

Ganz im Gegensatz zu den letzten Tagen, blies heute wieder eine k├╝hle Bise durchs Quartier. Bei solchen Gelegenheiten fahre ich dann manchmal das Surbtal hinauf gegen den Wind und lasse mich durch das Furttal hinunter wieder nach Hause schieben. Heute habe ich diese Runde umgekehrt. 

Ein paar Eindr├╝cke der Kamera am Lenker:

Nussbaumen

Nussbaumen

Gleich nach dem Wasserschloss fahre ich ein St├╝ck im Limmattal hinauf. Meist durch die Quartierstrassen und auf Radwegen. 

Wettingen

Wettingen

Auch in Wettingen versuche  ich einen Weg parallel zur Hauptstrasse zu fahren. Ich muss den Weg allerdings etwas suchen, denn einige Strassen, die ich noch aus meiner fr├╝heren Zeit der Arbeitswege her kenne, sind jetzt mit einem Fahrverbot versehen. Doch ich finde den Weg auch so und fahre schon bald das Furttal hinauf. 

Unterwegs im Furttal, zwischen Otelfingen und Buchs

Unterwegs im Furttal, zwischen Otelfingen und Buchs

Wie erwartet, frontal gegen den eisig kalten Biswind. Meine urspr├╝ngliche Absicht, in Otelfingen hinten herum ├╝ber Boppelsen nach Regensberg hinauf zu fahren, muss ich auf sp├Ąter verschieben. Die Strasse ist wegen einer Baustelle gesperrt. 

So nehme ich den ├ťbergang hin├╝ber in Richtung Surbtal bei Buchs (ZH). Nach Dielsdorf beginnt schon bald die Abfahrt das Surbtal hinunter. 

Unterwegs im Surbtal

Unterwegs im Surbtal

Die ├ťberlegung mit dem Wind, dass der mich nun bis ins Aaretal zur├╝ckschieben w├╝rde ist aufgegangen. Aber dass ausgerechnet w├Ąhrend meiner Fahrzeit, diese eine weisse Wolke sich vor die Sonne schieben w├╝rde, und so einen Grossteil der W├Ąrme abschirmen w├╝rde, das hatte ich so nicht erwartet. 

Endingen

Endingen

Gut die H├Ąlfte des Surbtales ist gefahren. Die Sonne scheint wieder ungebremst, es wird w├Ąrmer. Bald komme ich in D├Âttingen ins Aaretal. 

F├╝r die letzten Kilometer ist dann zum Teil nochmals kurbeln gegen die Bise angesagt, bevor es entlang des Bruggerberges wieder mit R├╝ckenwind nach Hause geht. 

Um die L├Ągern

Brugg-Vogelsang-Turgi-Kirchdorf-Nussbaumen-Obersiggenthal-Rieden-Ennetbaden-Wettingen-Otelfingen-Buchs (ZH)-Dielsdorf-S├╝nikon-Niederweningen-Schneisingen-Unterehrendingen-Lengnau-Endingen-Unterendingen-Tegerfelden-D├Âttingen-W├╝renlingen-Siggenthal Station-Stilli-Lauffohr-Brugg

Weblog am 14.04.

JahrTitel
2020Um die L├Ągern
2019In Zurgena zum Mittagessen
2017Nach San Juan und zur├╝ck
2016K├Ânigsetappe ├╝ber das Bedarp├Ąsschen
2015Nochmals eine kurze Woche
2014Wieder einmal mit dem Crosser unterwegs
2012Gef├Ąllt mir
2011Eine Fundgrube
2010Katalogzeit
2009Aufgefallen
2008Schlechte Aussichten ...
2007Infrastrukturtage
2006Friere und Bete
2005Kann man, soll man ehemalige Postings updaten?


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

64.0KM

484 HM
2:48 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

11 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden