Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Schinznach-Dorf
Schinznach-Dorf

BĂĽnztal und Seetal

Heute ging es nach dem Birrfeld zuerst das BĂĽnztal hinauf, dann ab Villmergen auf dem ehemaligen Bahntrasse hinĂĽber ins Seetal und wieder zurĂĽck. Heute hatte die Kamera am Lenker keine MĂĽhe, genĂĽgend SchnappschĂĽsse mit blĂĽhenden Obstbäumen zu schiessen. 

Hier ein paar EindrĂĽcke meiner heutigen Fahrt:

Hendschiken

Hendschiken

Kaum im BĂĽnztal angekommen, traf ich schon ein erstes Prachtsexemplar von blĂĽhendem Baum. 

Hilfikon

Hilfikon

Später bei der Auffahrt auf dem ehemaligen Bahntrasse von Villmergen nach Sarmenstorf hinauf, stand gleich eine ganze Reihe von Obstbäumen auf der anderen Seite der Strasse. 

Die Strasse geht bald nach der Kurve ĂĽber eine Art Hochebene nach Sarmenstorf. Ich fuhr heute den Bogen aussen herum nach Meisterschwanden und kam deshalb zu einem kurzen Blick ins Seetal hinunter. 

Blick ins Seetal

Blick ins Seetal

Bei der nächsten Abzweigung fahre ich rechts weg und beginne damit auch schon mit dem Heimweg. 

Tennwil

Tennwil

Anfänglich geht es parallel zum Hallwilersee wieder zurĂĽck. Auch hier stehen ab und zu blĂĽhende Bäume entlang der Strasse. Sogar ein Rapsfeld steht kurz vor der BlĂĽte. 

Nach Seengen wechsle ich hinĂĽber auf die andere Seite des Aabaches, durchquere viel Weidland, aber kaum mehr Bäume. Es folgen Lenzburg, später Wildegg. Ich machte einen Schwenker hinĂĽber zu den Kirschbäumen zwischen Schinznach-Dorf und Veltheim, bei denen ich kĂĽrzlich schon mal vorbei gefahren war, die aber dann noch nicht richtig blĂĽhten. 

Schinznach-Dorf

Schinznach-Dorf

Heute geriet dieser Abstecher zur Foto-Session.

Schinznach-Dorf

Schinznach-Dorf

Bevor ich meinen Weg fortsetzte machte ich gleich nochmals ein Foto.

Schinznach-Dorf

Schinznach-Dorf

Nach diesen Aufnahmen mit dem Handy setzte ich meinen Weg nach Hause wieder fort. 

Schinznach-Dorf

Schinznach-Dorf

Es ging noch dem Schinznacherfeld entlang. Wenig später erblickte ich sogar die erste Wiese die bereits gemäht wurde. 

Nur noch wenige Kilometer im Aaretal und ich bin schon wieder zu Hause. Eine weitere Runde bei schönstem und warmem Wetter und mit jeder Menge blühender Eindrücke in Kamera und Handy.

BĂĽnztal und Seetal

Brugg-Windisch-Hausen-Birrfeld-Birrhard-Mägenwil-Othmarsingen-Hendschiken-Dottikon-Dintikon-Villmergen-Hilfikon-Sarmenstorf-Fahrwangen-Meisterschwanden-Tennwil-Seengen-Seon-Lenzburg-Niederlenz-Wildegg-Au-Veltheim- Schinznach-Dorf -Wallbach-Villnachern-Umiken-Brugg

Weblog am 08.04.

JahrTitel
2022Mojacar, geführte Rundfahrt #4 nach Sorbas und Sierra Cabrera
2021Aare- Rheintal und BĂĽrensteig
2020BĂĽnztal und Seetal
2019Durchs Hinterland nach Agua Amarga
2018Orangenplantage und Bedarpässchen
2017Orangenplantage und KĂĽgelibahn
2016Auf der Suche nach Zeugen aus der Zeit des Bergbaues
2015Lust auf verlängerten Heimweg
2014Ein Tag im Staate Vatikan
2013Frost am Morgen, Regen am Abend
2012Bunny-Walking
2011Eigene Link-KĂĽrzung
2010Schafherde - update
2008Rekordhalter
2007Besuch im Zoo
2006Durch das Suhretal
2005Testbild
2005Magnolie auf Reisen
2004Im April


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

59.0KM

438 HM
2:20 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

22 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden