Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Waldh├Ąusern
Waldh├Ąusern

Reusstal und B├╝nztal

F├╝r die heutige Runde w├Ąhlte ich die Fahrt das Reusstal hinauf und das B├╝nztal wieder hinunter. Die ersten Rapsfelder stehen kurz vor der Bl├╝te. Das zarte Gr├╝n des Fr├╝hlings steigt langsam von den Fl├╝ssen die Bergh├Ąnge hinauf. 

Ein paar Eindr├╝cke dieser Runde von meiner Kamera am Lenker: 

Radweg bei Busslingen

Radweg bei Busslingen

Das meiste der heutigen Fahrt lege ich wiederum auf Radwegen oder auf kleinen Strassen zur├╝ck.

Reusstal

Reusstal

Kurz nach Bremgarten geht mein Weg an die Reuss hinunter. Vorbei am Flachsee, einem Naturschutzgebiet. 

Besenb├╝ren

Besenb├╝ren

Nachdem ich das Reusstal ├╝berquert habe, und den einzigen nennenswerten H├╝gel von heute hochgekurbelt bin, komme ich schon bald nach Besenb├╝ren, am ├ťbergang ins B├╝nztal. 

Ab jetzt geht es wenigstens auf dem H├Âhenmeterprofil fast nur noch bergab. 

B├╝nzen

B├╝nzen

Viele ├äcker werden f├╝r die n├Ąchste Saat bereit gemacht, D├╝nger ausgestreut, oder eben an einem Ort zum Beispiel die Kartoffeln gesetzt. Wiesen werden mit speziellen Jauchewagen ebenfalls ged├╝ngt. 

Waldh├Ąusern

Waldh├Ąusern

Eine „fotogene“ Baumreihe bl├╝hender Obstb├Ąume, diesmal allerdings nicht von der Kamera am Lenker, sondern mit dem Handy aufgenommen. 

M├Âriken

M├Âriken

Fast zu unterst im B├╝nztal eine andere Baumreihe, bei der es wohl noch etwas dauern wird, bis sie Bl├Ątter oder Bl├╝ten zeigt.

Aaretal bei Schinznach-Bad

Aaretal bei Schinznach-Bad

Nach ein paar Kilometern auf der Hauptstrasse im Aaretal, geht es ab Schinznach-Bad wieder auf Radwegen, zuerst entlang der Aare, sp├Ąter durch die Auenw├Ąlder, nach Hause. 

Reusstal und B├╝nztal

Brugg-Windisch-Gebenstorf-Birmenstorf-D├Ąttwil-Fislisbach-Niederrohrdorf-Busslingen-K├╝nten-Eggenwil-Bremgarten-Zufikon-Unterlunkhofen-Rottenschwil-Besenb├╝ren-B├╝nzen-Waldh├Ąusern-Waltenschwil-Wohlen-Dottikon-Hendschiken-Othmarsingen-M├Âriken-Wildegg-Holderbank- Schinznach-Bad -Brugg

Weblog am 07.04.

JahrTitel
2020Reusstal und B├╝nztal
2019Nach Zurgena und zur├╝ck
2018Artischocken, Zitronen und eine Schildkr├Âte
2017Ausrollen nach der K├Ânigsetappe
2016Faszination Andalusien
2015am Morgen eiskalt und am Abend ein Ausflug
2014Stadtbesichtigung, Vittorio und Katakomben
2013Auf der Suche nach der Sonne
2010Arbeitsweg 2010-09
2009F├╝r die Ferientechniker
2008Und sie hatten doch recht ...
2007Blick in den Spiegel
2005Notbremse gezogen
2005Die Veloleiche
2005Testbild
2005Testbild
2005Korrektur erfolgt
2005funktionstest


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

62.6KM

503 HM
2:32 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

22 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden