Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Entlang der Agglomeration Windisch
Entlang der Agglomeration Windisch

Limmattal-Reusstal-B├╝nztal

| 2 Kommentare

Die Gegend ist wieder farben. Der Nebel l├Âste sich auf und die Wolken blieben heute weg. Eine Rundfahrt durch unsere farbige Gegend k├Ânnte beginnen. Nicht zuletzt auch deshalb dehnte ich meine ├╝bliche Runde durch das Reusstal hinauf, mit einem Einstieg durch das Limmattal aus.

Obersiggenthal

Obersiggenthal

So fuhr ich zuerst um das Wasserschloss, dann aber gleich im Limmattal ein kurzes St├╝ck aufw├Ąrts und bog heute erst bei Baden hin├╝ber ins Reusstal. 

W├Ąhrend der Fahrt das Reusstal hinauf gelangen der Kamera am Lenker nicht so wirklich herbstliche Schnappsch├╝sse. Man kann ja nicht immer Gl├╝ck haben.

Nach Zufikon in die Reussebene hinunter

Nach Zufikon in die Reussebene hinunter

Bei Rottenschwil wechselte ich dann aus dem Reusstal hinauf ├╝ber einen H├╝gel und hin├╝ber ins B├╝nztal. 

Unterwegs im B├╝nztal

Unterwegs im B├╝nztal

Ab dann hatte ich mehr Gl├╝ck mit der Kamera am Lenker. Im oberen Teil des B├╝nztales ist die Strecke jeweils etwas welliger. Nach Wohlen wird sie dann deutlich flacher. 

Wohlen

Wohlen

Und nach Dottikon geht es sogar sp├╝rbar etwas hinunter nach Othmarsingen

Dottikon

Dottikon

In Othmarsingen habe ich jeweils die M├Âglichkeit, entweder noch weiter im B├╝nztal bis hinunter an die Aare zu fahren, oder einen kleinen H├╝gel zu nehmen und auf verschiedenen Wegen ins Birrfeld zu gelangen. Heute entschliesse ich mich f├╝r den H├╝gel, in der Hoffnung, noch ein paar weitere, herbstliche Fotos an der Sonne einfangen zu k├Ânnen. 

Der Autobahn entlang ins Birrfeld

Der Autobahn entlang ins Birrfeld

So geht es denn nach ein bisschen hin und her bald einmal der Autobahn entlang. Bald nach diesem Foto werde ich die Autobahn unterqueren und ├╝ber das Birrfeld weiterfahren. 

Unterwegs im Birrfeld

Unterwegs im Birrfeld

Nach einem kurzen St├╝ck auf der Hauptstrasse folgt noch die Gravelstrecke um die Agglomeration Windisch herum, um dem Feierabendverkehr auszuweichen. 

Entlang der Agglomeration Windisch

Entlang der Agglomeration Windisch

Es sind kaum vierzehn Tage vergangen, seit dem hier noch ein dichtes Bl├Ątterdach ├╝ber dem Weg hing. Schon bald ist die Farbenpracht f├╝r dieses Jahr vorbei. Wenigstens auf diesen letzten Kilometern meines Heimwegs. 

Limmattal-Reusstal-B├╝nztal

Brugg-Vogelsang-Turgi-Untersiggenthal-Kirchdorf-Nussbaumen-Obersiggenthal-Rieden-Baden-D├Ąttwil-Fislisbach-Niederrohrdorf-Busslingen-K├╝nten-Eggenwil-Bremgarten-Zufikon-Unterlunkhofen-Rottenschwil-Besenb├╝ren-B├╝nzen-Waldh├Ąusern-Waltenschwil-Wohlen-Dottikon-Hendschiken-Othmarsingen-M├Ągenwil-Birrhard-Birrfeld-Hausen-Windisch-Brugg

 

Relive ‚Limmattal-Reusstal-B├╝nztal‘

Weblog am 25.10.

JahrTitel
2019Limmattal-Reusstal-B├╝nztal
2018Reusstal-B├╝nztal
2017Nordic Walking am Klingnauer Stausee
2016Das neue
2015Runde durch den Herbst
2013am Start
2012Ich h├Ątte da eine Frage...
2011Sch├Ątze, Kaisergem├Ącher, Sissi und M├Âbel
2009Eine weitere Runde
2008Reben und Renner
2007hallo
2006erstmals unter 10 Grad
2004Erinnerung an ein sch├Ânes Wochenende


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

66.4KM

505 HM
2:46 H

Nachmittags
einzelne_Wolken

14 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

2 Kommentare

  1. Hoi Urs

    Sch├Âne Fotos vom heutigen Prachtsherbsttag! Machst Du auf Deinen Touren nie Pausen? Mir fehlen etwas die „Kaffee und Kuchen“ Bilder. ­čśë

    • Danke f├╝r das Lob. Tats├Ąchlich mache ich bei den k├╝rzeren Fahrten selten eine Pause. Erst wenn es ├╝ber 100 KM sind, doch das ist dann eher ein Verpflegungshalt an einer Tankstelle, einem Bahnhof oder einer B├Ąckerei.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐