Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Klingnauer Stausee
Klingnauer Stausee

Nordic Walking am Klingnauer Stausee

| Keine Kommentare

Zwischendurch wieder einmal eine Runde Nordic Walking am Klingnauer Stausee durch gestöckelt. Jetzt, wo wir nicht mehr darauf angewiesen sind, am Wochenende diese Runde zu drehen, ist der Damm auch viel weniger von anderen benutzt. Kaum Spaziergänger, höchstens mal eine Mutter mit ihrem Kinderwagen, ab und zu ältere, weissbartige Herren auf ihrem Rennrad, oder auch mal ein Hundebesitzer der sein Haustier ausführt.

Bagger am Klingnauer Stausee

Bagger am Klingnauer Stausee

Auf der einen Seite des Stausees sind zur Zeit Abdichtungsarbeiten am Damm im Gange. Doch heute war da nichts los, was die nachmittägliche Ruhe gestört hätte. 

Anschliessend an das Nordic Walking sind wir zum Kaffee noch kurz nach Waldshut ĂĽber die Grenze gefahren. Dabei schlenderten wir etwas dem Rhein entlang und wurden von einer „Grossfamilie“ von Schwänen begleitet. Immerhin zwei Weisse, vermutlich die Eltern, und fĂĽnf Braune. 

Schwanenfamilie am Rhein

Schwanenfamilie am Rhein

Irgend einmal merkten selbst die Schwäne, dass ich lieber fotografiere und halt doch kein Brot verteile. Sie suchten sich dann bald andere Spaziergänger aus. 

Nordic Walking am Klingnauer Stausee

Rund um den Klingnauer Stausee

Weblog am 25.10.

JahrTitel
2017Nordic Walking am Klingnauer Stausee
2016Das neue
2015Runde durch den Herbst
2013am Start
2012Ich hätte da eine Frage...
2011Schätze, Kaisergemächer, Sissi und Möbel
2009Eine weitere Runde
2008Reben und Renner
2007hallo
2006erstmals unter 10 Grad
2004Erinnerung an ein schönes Wochenende


 

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.