Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Schloss Wildenstein, Veltheim
Schloss Wildenstein, Veltheim

Nach dem Regen

| Keine Kommentare

Die Strassen waren zwar bald einmal trocken, doch die Luftfeuchtigkeit muss ziemlich hoch gewesen sein. Denn kaum fuhr ich gegen die Sonne, beschlug die Linse der Kamera am Lenker sofort so stark, dass sich das ganze Blickfeld mit einem rasch undurchsichtiger werdenden grauen Schleier ĂĽberzog. GlĂĽcklicherweise ging dieser Schleier aber rasch auch wieder weg, wenn ich die Sonne im RĂĽcken hatte. 

Meine Fahrt ging zuerst durch die Quartiere, vieles auf Nebenstrassen, hinaus in Richtung Birrfeld.

Radweg ins Birrfeld

Radweg ins Birrfeld

Am Flugplatz vorbei, später entlang der Autobahn zum Eingang ins BĂĽnztal. 

Radweg vom Birrfeld nach Mägenwil

Radweg vom Birrfeld nach Mägenwil

Nach Hendschiken verliess ich das BĂĽnztal aber schon wieder und kurbelte den HĂĽgel hinauf nach Ammerswil.

Ammerswil

Ammerswil

Dies war denn fĂĽr heute auch schon der Wendepunkt meiner Fahrt. ZĂĽgig ging es hinunter nach Lenzburg, dann Niederlenz. Auf meiner Rollerstrecke das Aatal hinunter nach Wildegg hatte ich bei der Baustelle mit der Ampel auch heute wieder GlĂĽck und konnte ohne Verzögerung durchkurbeln. In Wildegg wechselte ich wieder das Ufer der Aare und liess mich von einem gut spĂĽrbaren Wind das Aaretal hinunter stossen. 

Schloss Wildenstein, Veltheim

Schloss Wildenstein, Veltheim

Wie ĂĽblich etwas hinten durch, teils auf Radwegen, teils auf kaum befahrenen Strassen, bis fast direkt vor die HaustĂĽre. 

Brugg, Altstadt

Brugg, Altstadt

Noch der letzten Steigung durch die verkehrsbefreite Altstadt hinauf, konnte ich schon wieder durch die Quartiere ausrollen lassen. 

Nach dem Regen

Brugg-Windisch-Hausen-Birrfeld-Birrhard-Mägenwil-Othmarsingen-Hendschiken-Ammerswil-Lenzburg-Niederlenz-Wildegg-Au-Veltheim- Schinznach-Dorf -Wallbach-Villnachern-Umiken-Brugg

Relive ‚Nach dem Regen‘


Weblog am 10.08.

JahrTitel
2019Nach dem Regen
2018Das Viereck zwischen Aare und Rhein
2017Nach einem Regentag
2015Rundfahrt ĂĽber Passo Fedaia und Passo Valles
2014Der neue im Schwarzwald
2013Die Hinfahrt
20127. Tag: der Tag auf der Grossglockner Hochalpenstrasse
2011Erstmals richtig dicken Nebel
2010Leise rieselt der Kalk...
200910. Tag: St. Chaffrey - La Chambre
2008Expression Engine und seine Plausibilitäten
2007Fotos vom Kleinwalsertal
2006Immer wieder im August
2005letzte Fahrt


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Schweiz, Aargau, Aaretal, Aatal, Birrfeld, BĂĽnztal, Schinznacherfeld,

37.2KM

281 HM
1:31 H

Nachmittags
etwas_Wolken

23 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.