Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

SlowUp in Brugg und Umgebung
SlowUp in Brugg und Umgebung

SlowUp in Brugg und Umgebung

| Keine Kommentare

Es ist schon zur Tradition geworden. Am letzten Sonntag der Schulferien findet in unserer Umgebung ein SlowUp statt. Auch dieses Jahr durfte ich wieder eine Inlineskaterin auf dieser Runde begleiten. 

Die StreckenfĂĽhrung ist natĂĽrlich immer etwa die gleiche. Wenigstens fĂĽr mich alles altbekannte Strassen und Wege. Trotzdem ist es auch mal schön, auf der Strasse fahren zu können, statt nur auf dem parallel dazu verlaufenden Radweg. 

SlowUp Brugg, Verpflegung im Birrfeld

SlowUp Brugg, Verpflegung im Birrfeld

Verpflegungs- und Informationsstände der Sponsoren wechselten ab. Dazwischen gab es auch die Möglichkeit der Verpflegung vom Bauernhof. Das ganze hatte schon fast eher den Charakter eines Volksfestes.

SlowUp in Brugg und Umgebung

SlowUp in Brugg und Umgebung

Wir beschränkten uns auf einen „Bruggerchnebel“ (eine gewĂĽrzte Bratwurst) mit Beilagen, sowie ein sĂĽsses Dessert am Ende der Runde. 

Es herrschte ein prachtvoller Tag. Wolkenlos und hochsommerlich. So hochsommerlich, dass heute nicht nur die Linse der Kamera am Lenker beschlug, sondern die Kamera den Geist wenigstens vorĂĽbergehend aufgab. 

SlowUp in Brugg und Umgebung

Brugg-Windisch-MĂĽlligen-Birrfeld-Lupfig-Scherz-Hausen-Brugg-Villnachern-Umiken-Riniken-RĂĽfenach-Lauffohr-Brugg-Windisch-Brugg

Relive ‚SlowUp in Brugg und Umgebung‘


Weblog am 11.08.

JahrTitel
2019SlowUp in Brugg und Umgebung
2017Im Regen ĂĽber die BĂĽrensteig
2016Rundfahrt über Bözberg - Benkerjoch und Staffelegg
2015Ein Tag in Cavalese
2014Der Arbeitsweg nach langen Fahrten
2013Hull - Glasgow
20128. Tag: Matrei - Staller Sattel - Bozen
2011Tiere und Traktoren
2010Arbeitsweg 2010-47 (Nord)
200911. Tag: La Chambre - Chamonix
2008Abschluss Savoyen-Rundfahrt
2007Aufwärmrunde
2006San Bernardino
2006Andermatt im Nieselregen
2005Wassen
2005Brugg - Andermatt


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Vormittag
Fahrrad

Rennrad

36.8KM

270 HM
2:17 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

Grad

schoenster_Sonnenschein

26 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.