Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Staffelegg
Staffelegg

Staffelegg und BĂĽrensteig

| Keine Kommentare

Heute Morgen bin ich zuerst ein StĂĽck durch die noch angenehm kĂĽhlen Auenwälder entlang der Aare aufwärts gestartet. Bei Veltheim ging es dann bereits ĂĽber das offene Feld ins Schenkenbergertal zur Staffelegg hinauf. Zeitweise konnte ich von einem schwachen RĂĽckenwind profitieren, das trieb den Schweiss noch nicht so aus allen Poren. 

Dann die Abfahrt ins Fricktal hinunter.

Abfahrt von der Staffelegg

Abfahrt von der Staffelegg

Der Fahrtwind war angenehm kĂĽhl, teilweise fĂĽhrte der Weg durch den Schatten der umgebenden HĂĽgel. Ab Frick schubste dann der RĂĽckenwind wieder ein bisschen und in Eiken war bereits wieder der Zeitpunkt fĂĽr den Richtungswechsel gekommen. 

Es geht jetzt eine Weile lang, mehr oder weniger in der Nähe des Rheins aufwärts. Die ersten paar Kilometer fĂĽhren auch hier nochmals durch Wälder, 

Unterwegs im Rheintal

Unterwegs im Rheintal

oder oft auch im Schatten der umliegenden HĂĽgel.  

Doch die Zeit schreitet voran, die Sonne steigt höher, der nächste Richtungswechsel steht an. In Etzgen entscheide ich mich fĂĽr eine Fahrt ĂĽber die BĂĽrensteig. Der RĂĽckenwind wird jetzt zum Gegenwind, ein schwaches LĂĽftchen nur, doch es wird wärmer. 

unterwegs zur BĂĽrensteig hinauf

unterwegs zur BĂĽrensteig hinauf

Ich kurble die Strecke zur Bürensteig hinauf. Schatten gibt es erst fast zu oberst und während der anschliessenden Abfahrt hinunter nach Remigen

Ein kleiner ZwischenhĂĽgel und ich gelange an das eine Ende des Villigerfeldes.

dem Villigerfeld entlang

dem Villigerfeld entlang

Leicht wellig geht es nach Riniken, anschliessend nochmals eine kurze Schussfahrt hinunter auf die Bözbergstrasse, quer über die Aare und ein paar Kurven durch Quartierstrassen. Ich schaffe es gerade noch rechtzeitig nach Hause, bevor sich ein weiterer Hitzetag über der Gegend ausbreitet.

Staffelegg und BĂĽrensteig

Brugg-Schinznach Bad-Veltheim-Oberflachs-Thalheim-Staffelegg-DensbĂĽren-Herznach-Ueken-Frick-Oeschgen-Eiken-Kaisten-Laufenburg-Rheinsulz-Etzgen-Mettau-Oberhofen-Gansingen-OberbĂĽren-BĂĽrensteig-Remigen-Riniken-Umiken-Brugg

Weblog am 27.07.

JahrTitel
2018Staffelegg und BĂĽrensteig
2016Szenenwechsel
2015Nach einer Regennacht
2014Die Schweiz bereitet sich auf den ersten August vor
2012Auf der grĂĽnen Welle zum Backofen
201112. Tag: RĂĽti(ZH) - Brugg
2010Arbeitsweg 2010-41 (SĂĽd)
2009Ein schöner Sommermorgen
2008Morteratschgletscher
2007Re 460 007, die Autobahn
2006Blogger-Velo fĂĽr Biertransport
20062. Fahrradpatenschaft ist platziert
2005Wie eine Verfolgungsjagd


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Vormittag
Fahrrad

Rennrad

60.3KM

683 HM
2:43 H

schoenster_Sonnenschein

26 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.