Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Obstbäume am Bözberg
Obstbäume am Bözberg

Fototour am Bözberg

| Keine Kommentare

Nach einer Aufwärmrunde im Aaretal wollte ich ursprĂĽnglich ĂĽber den Bözberg hinunter ins Fricktal fahren. Doch es kam anders. FĂĽr die Fahrt ĂĽber den Bözberg wählte ich nicht die Hauptstrasse sondern den Weg der Radroute 56 (Seetal-Bözberg), etwas abseits, durch die Weiler auf die Passhöhe hinauf. Die Suche nach FrĂĽhlingsstimmung könnte schon hier erfolgreich werden. 

Rapsfeld auf dem Bözberg

Rapsfeld auf dem Bözberg

So begann ich, mich auf der Passhöhe etwas umzusehen. Ein Blick von der Linner Linde, ebenfalls zum Alpenkamm und über das ganze Aaretal hinweg, dann aber auch ganze Baumreihen blühender Obstbäume in saftig grünen Wiesen.

Obstbäume

Obstbäume

Allerdings gibt es auf dem Bözberg nicht nur reihenweise Obstbäume zu sehen, auch eine Schar Alpakas geriet vor das Auge meiner Kamera. Die an und fĂĽr sich interessierten Tiere kamen rasch näher an den Hag, doch bis ich meine Kamera schussbereit hatte, war ihr Interesse bereits wieder verflogen. Das saftige Gras schien sie doch mehr zu interessieren. 

Alpaka's

Alpaka’s

Ich beendete meine Fototour nach einer Schlaufe hinunter nach Mönthal, dann ĂĽber die BĂĽrensteig und zum Schluss noch um das Villigerfeld und den Bruggerberg herum wieder zurĂĽck nach Hause. So habe ich nun doch noch ein paar schöne FrĂĽhlingsbilder fĂĽr die Titelseite dieses Weblogs gefunden. 

Fototour am Bözberg

Brugg-Schinznach Bad-Veltheim-Schinznach Dorf-Wallbach-Villnachern-Umiken-Hafen-Ursprung-Altstalden-Neustalden-Bözberg-Gallenkirch-Linn-Altstalden-Egenwil-Oberbözberg-Ueberthal-Mönthal-Bürensteig-Remigen-Lauffohr-Brugg

Weblog am 20.04.

JahrTitel
2018Fototour am Bözberg
2017Königsetappe über den Virgen mit und gegen den Wind
2015FrĂĽhligshaft
2012Aprilwetter
2011Auf Rekordfahrt
2010NeoWORX
2009Tage gibts
2008FrĂĽhlingszeit
2007Ausland-Test
2006FrĂĽhling? FrĂĽhling!
2005entwĂĽrdigender Anblick


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

47.8KM

622 HM
2:13 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

24 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.