Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

K├╝rbisse in Wildegg
K├╝rbisse in Wildegg

Rundfahrt am Sonntag

| Keine Kommentare

Erste Bekanntschaft in diesem Jahr mit den Anzeichen des Herbstes.

Gegen Abend, immer noch in sommerlicher W├Ąrme, entschloss ich mich f├╝r eine Runde. Hinaus ins Birrfeld, ein St├╝ck das B├╝nztal hinauf, dann aber bei Dintikon bereits etwas in die H├Âhe und damit auch aus dem B├╝nztal hinaus. 

B├╝nztal

B├╝nztal

Diesmal ein Blick ├╝ber Dintikon hinweg, in die s├╝dliche Richtung, also das B├╝nztal hinauf zu den Alpen. Die Sicht ist sehr dunstig, von den Alpen ist auch von blossem Auge nichts zu sehen. 

Anschliessend geht es noch wenig in die H├Âhe und ich komme mit einer kurzen Abfahrt durch den Wald, hinunter nach Lenzburg. Ich w├Ąhle ein paar Nebenstr├Ąsschen durch die Quartiere und gelange so nach Wildegg hinunter, direkt bei dem Bauern vorbei, der allj├Ąhrlich in einem grossen Zelt und mit viel Dekorationen seine K├╝rbisse zum Besten h├Ąlt.

K├╝rbisse in Wildegg

K├╝rbisse in Wildegg

Nur wenige hundert Meter weiter vorne, ein riesiges Feld, mit zum Teil recht grossen K├╝rbissen. 

K├╝rbisse in Wildegg

K├╝rbisse in Wildegg

Tja, der Herbst steht nun unmittelbar vor der T├╝re. 

Ich verl├Ąngere meine Runde noch bis nach Rupperswil, wo ich die Aare ├╝berquere, und dann den Heimweg unter die R├Ąder meines Renners lege. Noch steht die Sonne soweit ├╝ber den Jurah├╝geln, dass ich den ganzen Weg an der Sonne zur├╝cklegen kann, doch die Schatten sind schon beachtlich lang.

Meine Runde als Film

Rundfahrt am Sonntag

Brugg AG – Hausen – Birrhard – Brunegg – Othmarsingen – Hendschiken – Dottikon – Dintikon – Ammerswil – Lenzburg – Niederrohrdorf – Wildegg – Rapperswil – Auenstein – Fahr – Au – Veltheim – Schinznach-Bad – Brugg AG

Dieses Weblog am 17.09.

JahrTitel
2023Rundfahrt am Sonntag
2021Aaretal, Reusstal und Birrfeld
2019Surbtal - Villigerfeld
2018 S├Âlden - St. Anton am Arlberg
2017├ťber den Mutschellen
2016Rundfahrt im Reusstal und Aaretal mit Abschluss um das Wasserschloss
2015Gl├╝ckstag
2014Fahrten durch die D├Ąmmerung
2013Die t├Ągliche Portion Regen
2012Klick, klick, klick...
2011Cheisacherturm
2010Arbeitsweg 2010-55 (Nord)
2008... noch k├╝hler
2007In den F├Âhn / gegen den F├Âhn
2006Wasser, Bier und Kohl
2006Generalversammlung von Hope
2005Schon wieder Thermoanzug
2004Die unerwarteten Seiten des Lebens


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

45.7KM

305 HM
1:56 H

am sp├Ąten Abend
dunstig

26 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden