Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Blick zum Glattal hin├╝ber
Blick zum Glattal hin├╝ber

Um die L├Ągern

Das warme Wetter geht vorerst weiter. F├╝r die heutige Rundfahrt habe ich mir die Strecke um die L├Ągern ausgelesen. 

Diesmal allerdings wieder im Gegenuhrzeigersinn. Ich wollte so lange wie m├Âglich an der Sonne fahren, denn bald sollten Wolken der n├Ąchsten St├Ârung den Himmel ├╝berziehen. 

Das Reusstal hinauf, sp├Ąter am s├╝dlichen Hang der L├Ągern das Furttal hinauf ├╝ber den auslaufenden R├╝cken der L├Ągern nach Dielsdorf. 

Blick zum Glattal hin├╝ber

Blick zum Glattal hin├╝ber

Noch scheint die Sonne, vor allem hier, wo ich in die ├Âstliche Richtung schaue. Zudem konnte ich bis hierher wenigstens zeitweise von einem g├╝nstigen R├╝ckenwind profitieren. 

Nach Dielsdorf kehrt die Strecke, geht nochmals ein paar Meter in die H├Âhe und man bekommt den Blick frei, wenigstens ein St├╝ck, das Surbtal hinunter.

Blick das Surbtal hinunter

Blick das Surbtal hinunter

Nur wenige Kilometer nach dem letzten Foto sah es dann bereits ganz anders aus. Die Sonne war weg, der Himmel von Wolken bedeckt und der Schatten der L├Ągern legte sich schon sehr weit ├╝ber das Surbtal. 

Ich hielt an meinem Plan fest, rollte teils durch heftigen Gegenwind, das ganze Surbtal hinunter bis nach D├Âttingen. Dort wo die Surb ins Aaretal fliesst. Erste Regentropfen fallen bereits. Auf dem restlichen Heimweg das Aaretal hinauf, fallen dann immer wieder Regentropfen, nichts Schlimmes, aber auch nicht mehr ganz trocken.

Meine Rundfahrt als Film.

Um die L├Ągern

Brugg AG – Windisch – Gebenstorf – Birmenstorf – D├Ąttwil – Baden – Wettingen – Otelfingen – Buchs (ZH) – Adlikon – Dielsdorf – Niederweningen – Schneisingen – Unterehrendingen – Lengnau – Endingen – Unterendingen – Tegerfelden – D├Âttingen – W├╝renlingen – Siggenthal Station – Stilli – Lauffohr – Brugg AG

Weblog am 02.01.

JahrTitel
2022Um die L├Ągern
2020Rund um das Wasserschloss
2019Start ins neue Jahr
2013Eine Runde mit vielen interessanten Eindr├╝cken
2012Tr├╝b und regnerisch
2011Mein Ausblick auf 2011
2011Abendstille am Klingnauer-Stausee
2010Staffelegg und Ampferenh├Âhe
2009Ausblick 2009
2008sportlicher Start ins 2008
2007Vorschau, Jahresziele und gute Vors├Ątze
2006Jahreswechsel
2005Vorsatz / Vorschau / Ausblick 2005


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

64KM

500 HM
2:48 H

Nachmittags
bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

10 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden