Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Von der L├Ągern ins Glatttal hin├╝ber
Von der L├Ągern ins Glatttal hin├╝ber

Um die L├Ągern

Nach einer gef├╝hlten Ewigkeit, konnte ich heute wieder einmal mein Rennrad auf die Strasse stellen. Ich wollte noch vor den angek├╝ndigten Gewittern eine Runde drehen.

Kaum hatte ich mir die Sonnencr├Ęme eingerieben, da t├Ânte von draussen, vom Dach des Gartenh├Ąuschens ein merkw├╝rdiges, schon fast unbekanntes, Ger├Ąusch herein. Tats├Ąchlich fielen ein paar grosse Regentropfen zu Boden. Der Spuk dauerte kaum f├╝nf Minuten, dann brannte die Sonne f├╝r den Rest des Tages wieder herunter.

Die Bouncer aus dem Outdoorspiel Munzee zeigten mir den Weg durch das Aaretal hinunter, bis nach D├Âttingen. Da bog ich ins Surbtal ein, leicht bergauf, etwas Gegenwind, fast alles auf Radwegen, bis hinauf nach S├╝nikon.

Von der L├Ągern ins Glatttal hin├╝ber

Von der L├Ągern ins Glatttal hin├╝ber

An der h├Âchsten Stelle der heutigen Runde halte ich kurz inne und lasse den Blick hin├╝ber, in Richtung Glatttal schweifen. Die Sicht ist sehr dunstig. Das merke ich sp├Ąter auch auf der anderen Seite der L├Ągern, dort wo man oftmals ├╝ber Z├╝rich hinweg bis an den Alpenkamm sehen kann. Da gibt es heute keine Fernsicht.

Ich rolle ├╝ber Buchs (ZH) ins Furttal hinunter und dann weiter in Richtung Limmattal. Vorbei unter anderem an riesigen Gem├╝se- und Salatkulturen. 

Bew├Ąsserung im Furttal

Bew├Ąsserung im Furttal

Klar, dass da bei diesen heissen Temperaturen bew├Ąssert wird. 

In Wettingen angekommen mache ich noch einen kleinen Bogen hin├╝ber nach Neuenhof um so dem beginnenden Feierabendverkehr rund um Baden etwas auszuweichen. 

Anschliessend geht es noch ins Reusstal hin├╝ber und auf den ├╝blichen Wegen zur├╝ck ins Aaretal. Das Wetter blieb w├Ąhrend der ganzen Fahrt sehr heiss, ein leichter Wind blies ├╝ber die Gegend. Die Gewitter werden erst am sp├Ąteren Abend vor├╝berziehen. 

Um die L├Ągern

Brugg AG – Lauffohr – Stilli – Siggenthal Station – W├╝renlingen – D├Âttingen – Tegerfelden – Unterendingen – Endingen – Lengnau – Schneisingen – Niederweningen – S├╝nikon – Dielsdorf – Buchs (ZH) – Otelfingen – Wettingen – Neuenhof – Baden – D├Ąttwil – Birmenstorf – Gebenstorf – Windisch – Brugg AG

 

Weblog am 21.06.

JahrTitel
2022Um die L├Ągern
2021Schnitzeljagd vor dem Gewitter
2020Um das Seetal herum
2019Reusstal - B├╝nztal
2018Rheinroute, Teil 2
2017Eine Runde durch den Wald
2016Rocky Mountains Tour, Tag 3, Brainard Lake
2016Rocky Mountains Tour, Tag 2, Nederland
2014Sommer am Klingnauer Stausee
2013Der k├╝hlste Tag zum Wochenschluss
2012Sommeranfang
2011Der l├Ąngste Tag
2010Sella-Runde
2008Probefahrt Savoyen, ein Erfahrungsbericht
2007Gut angekommen
2006Bekanntschaft mit der Tramschiene?
2006Die Zeit r├╝ckt n├Ąher
2006Kilometer gegen die Armut und f├╝r einen guten Zweck
2004Immer wieder faszinierend: der 21. Juni


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

67.4KM

524 HM
2:55 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

32 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden