Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Palmeninsel am Strand
Palmeninsel am Strand

Mojacar, gefĂĽhrte Rundfahrt #14 nach San Juan de los Terreros

Die letzte Runde fĂĽr die Gäste der Woche fĂĽhrt uns jeweils nach einem ersten StĂĽck dem Meer entlang, etwas hinten herum, hinter der ersten HĂĽgelreihe. Nach den Stränden und den Hotelanlagen von Vera Playa geht es bald einmal durch grössere Gebiete von GemĂĽse- und Salatanpflanzungen, kurz unterbrochen durch eine Orangenplantage. 

Die Strecke steigt stetig etwas an, bis auf den letzten Kilometer, während dem die Rampe etwas steiler bis zum höchsten Punkt der heutigen Fahrt hinauf geht. 

Das Wetter ist heute ziemlich dunstig. Die Sonne schafft es nicht, Dunst und Nebel zu vertreiben. FĂĽr andalusische Verhältnisse ist es zu kĂĽhl. DafĂĽr profitieren wir von etwas RĂĽckenwind. 

Nach dem höchsten Punkt der heutigen Fahrt geht es zĂĽgig ans Meer zum Mittagessen hinunter. 

Palmeninsel am Strand

Palmeninsel am Strand

Während unseres Lunches beginnen wir zu frösteln. Der Wind wird zudem etwas heftiger. Bald brechen wir auf, um die letzten gut dreissig Kilometer des heutigen Tages unter die Räder zu legen. Man darf nun aber nicht glauben, dass die Küstenstrasse, unser Retourweg ins Hotel, flach ist.

Auf den letzten dreissig Kilometern erkubeln wir nochmals 300 Höhenmeter. Nicht ein grosser Hügel, sondern über ein dutzend Kuppen müssen noch genommen werden bevor die Gäste im Hotel ihre Räder nach dieser letzten Fahrt bereits wieder abgeben müssen.

Mojacar, gefĂĽhrte Rundfahrt #14 nach San Juan de los Terreros

Mojacar – Garrucha – La Muleria – Los Lobos – Pulpi – San Juan de los Terreros – Villaricos – Garrucha – Mojacar

 

Weblog am 22.04.

JahrTitel
2022Mojacar, gefĂĽhrte Rundfahrt #14 nach San Juan de los Terreros
2021Schnitzeljagd am Donnerstag
2020Reusstal - BĂĽnztal
2019Ăśber die HĂĽgel zurĂĽck ans Meer
2018In der Nation der Velofahrer
2017Auf Entdeckungsfahrt
2015Sonniger Morgen, sonnige Heimfahrt
2014Beinahe verpasst
2013Wenn es etwas länger dauert
2012Rundfahrt: Reusstal - Seetal
2010Arbeitsweg 2010-11
2009zum ersten Mal auf dem neuen Arbeitsweg
2008Habsburger Gedenkjahr 2008, Teil I
2007Ein Besuch im Zirkus
2006Rasenmähen oder Velofahren?
2005Mit dem Computer lösen wir Probleme ...
2004Die Amsel


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Vormittag
Fahrrad

Rennrad

72.7KM

623 HM
3:14 H

Nachmittags
dunstig

Grad

leicht_bewoelkt

16 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden