Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Bremgarten
Bremgarten

Reusstal-B├╝nztal-Birrfeld

Die Temperatur knapp an der Grenze zur zweistelligen Anzeige im positiven Bereich, leicht bew├Âlkt, sonnig, kein Wind. Das ideale Wetter f├╝r eine Radfahrt nach all den vergangenen nassen und den Eistagen. Ich z├Âgerte nicht lange, r├Ąumte zuerst in der Gegend noch ein paar Punkte von Munzee ab, doch dann ging es wieder einmal ins Reusstal. 

Blick vom Reusstal an die Alpen

Blick vom Reusstal an die Alpen

Heute mit einer Kleiderschicht weniger, rollte es irgendwie besser. Es f├╝hlte sich sogar fr├╝hlingshaft an. Letzte Schneeresten entlang der Strasse liessen noch ihr Schmelzwasser ├╝ber den Radweg fliessen, aber ansonsten waren die Strassen wieder trocken. 

Ich rollte hinauf bis nach Bremgarten

Bremgarten

Bremgarten

dann mitten durch die Altstadt hinunter auf die andere Seite der Reuss. Die Altstadt ist auch hier fasn├Ąchtlich geschm├╝ckt mit farbigen Girlanden ├╝ber der Strasse. 

Ich wollte nicht im Schatten des H├╝gelzuges und entlang der Reuss zur├╝ck fahren und w├Ąhlte deshalb den neuen Radweg, wohl auf dem ehemaligen Bahntrassee von Bremgarten nach Wohlen, angelegt. So gelangte ich nach Wohlen und somit auch an die Sonnenseite des B├╝nztales.

Die Wege hinunter nach Wohlen, sp├Ąter ├╝ber Dottikon und Othmarsingen zur├╝ck ins Birrfeld sind alle l├Ąngst bekannt. Im Birrfeld schaute ich routinem├Ąssig wieder auf das Handy, um ja keine Punkte von Munzee zu verpassen. Prompt musste ich nochmals wenden, um auch diese immerhin knapp 400 Punte abzuholen.

Bei den Spazierg├Ąngen w├Ąhrend den letzten Tagen merkte ich auch, dass einer meiner Heimwege, ewas vorbei am Feierabendverkehr, wieder befahrbar ist. Wegen des Neubaus einer Umfahrungsstrasse, war dieser Weg, wenigstens f├╝r mich als Radfahrer, w├Ąhrend Monaten nicht passierbar.

Reusstal-B├╝nztal-Birrfeld

Brugg – Windisch – Gebenstorf – Birmenstorf – Fislisbach – Niederrohrdorf – Vogelr├╝ti – Busslingen – K├╝nten – Eggenwil – Bremgarten – Wohlen – Dottikon – Hendschiken – Othmarsingen – M├Ągenwil – Birrhard – Hausen – Windisch – Brugg

Weblog am 16.02.

JahrTitel
2021Reusstal-B├╝nztal-Birrfeld
2020Reusstal-Seetal-Runde
2019Eschlikon und Umgebung
2017Wieder am Meer
2016Blauer Himmel und blaues Meer
2015Wieder das alte Muster
2014Wieder einmal eine Runde am Klignauer Stausee
2012Punkteschmelze / Schneeschmelze
2011Sportstracker-Erfahrung, Teil 1
2010Etwas gem├╝tlicher als auch schon
2009aufgefallen ist
2008Regensberg - Zurzacherberg - B├Âttstein
2007Fr├╝her gen├╝gte Radioberieselung
2006Gewitter wie im Sommer
2005├ľBB EC162 Transalpin


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

55.7KM

444 HM
2:32 H

Nachmittags
dunstig

6 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden