Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Blick ├╝ber das Aaretal, Birrfeld, Reusstal an den Heitersberg
Blick ├╝ber das Aaretal, Birrfeld, Reusstal an den Heitersberg

Aaretal und Birrfeld

Bis mein Rennrad heute endlich auf der Strasse stand war die Sonne l├Ąngst weg. Es zog in diesem Moment sogar ein kleiner Schauer ├╝ber die Gegend. Ein paar Tropfen nur, aber ich nahm dennoch die Regenhose mit. 

Ich fuhr das Aaretal hinauf, da und dort eine der fliegenden Figuren ergattert. Der Weg f├╝hrte mich so bis ├╝ber den Tunneleingang der Autobahn am B├Âzberg. 

Blick ├╝ber das Aaretal, Birrfeld, Reusstal an den Heitersberg

Blick ├╝ber das Aaretal, Birrfeld, Reusstal an den Heitersberg

Bevor ich aber ins Birrfeld hin├╝ber gelangte, fuhr ich noch eine Weile das Aaretal hinauf bis nach Auenstein, wendete dort ├╝ber Rupperswil und bog dann in Wildegg und einem kurzen Abstecher ins B├╝nztal, hinauf zum Birrfeld. 

Ich zog es vor, vor allem auf befestigten Radwegen und Str├Ąsschen zu fahren. Bei den anderen ist jetzt bei dem beginnenden Tauwetter die oberste Schicht reiner Morast, darunter scheint noch alles gefroren zu sein.  

Aaretal und Birrfeld

Brugg – Schinznach-Bad – Schinznach-Dorf – Oberflachs – Veltheim – Auenstein – Rupperswil – Wildegg – M├Âriken – Brunegg – Birrhard – Hausen – Windisch – Brugg

Weblog am 15.02.

JahrTitel
2022Reusstal-Birrfeld-B├╝nztal-Aaretal
2021Aaretal und Birrfeld
2020Staffelegg-Aaretal
2019Ausflug in die Ostschweiz
2017Girona - Barcelona
2016Bergauf im Gegenwind, Bergab mit R├╝ckenwind
2015N├Ąrrische Zeit
2013Immer schneller
2011Ein neues Spielzeug
2010Rollentraining Winter 09/10 - 48
2009Den Nachtisch nehmen wir sp├Ąter
2008geteiltes Leid
2007Nichts erlebt heute?
2006Pulsfahrt
2005Unterwegs
2004Es ist geschafft
2004Statistik
2004Mutschellen


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

40.6KM

351 HM
2:04 H

Nachmittags
stark_bewoelkt

2 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden