Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Fasnacht in WĂĽrenlingen
Fasnacht in WĂĽrenlingen

Aaretal-Surbtal-Limmattal-Reusstal

Diesmal war die Regenpause länger. Die Niederschläge verzogen sich langsam gegen Osten, einen Moment lang schien sogar die Sonne ins Quartier. Die meisten Radwege sind klatschnass, manchmal fliessen richtig kleine Bächlein von Regenwasser aus den nassen Wiesen über den Weg. Oft liegt bei Ein- und Ausfahrten von Feldwegen auch noch Kies herum. Alle Bäche sind randvoll oder überschwemmen teilweise auch das angrenzende Acker- und Wiesland.

Ich fuhr ein StĂĽck das Aaretal hinunter bis nach WĂĽrenlingen. Jedes Jahr um die Fasnachtszeit werden dort die Brunnen mit ĂĽbergrossen Figuren verkleidet. 

Fasnacht in WĂĽrenlingen

Fasnacht in WĂĽrenlingen

So auch dieses Jahr. Obwohl aus der Vorfreude dieses Jahr ja wohl nichts Besonderes entstehen dürfte, finde ich es trotzdem schön, wenn man versucht, sich so normal wie möglich zu verhalten.

Fasnacht in WĂĽrenlingen

Fasnacht in WĂĽrenlingen

Meine Fahrt ging dann weiter ĂĽber eine Art Hochebene hinĂĽber ins Surbtal nach Endingen. Dann der Surb entlang hinauf nach Ehrendingen. Auch dort fand ich in einem privaten Garten Fasnachtsfiguren. 

Fasnacht in Ehrendingen

Fasnacht in Ehrendingen

Zudem waren dort auch die Strassenkandelaber fasnächtlich geschmĂĽckt mit allerlei farbigen Fähnchen und Fasnachtspuppen. 

Nach einer zĂĽgigen Abfahrt von Höhtal nach Baden ins Limmattal hinunter wechselte ich gleich anschliessend noch ins Reusstal hinĂĽber. Dabei fuhr ich kurz vor Dättwil dem kleinen Weiher entlang, auf dem ich kĂĽrzlich eine Eisschicht entdeckt hatte. Sie war immer noch da, reichte allerdings nicht mehr ganz bis ans Ufer. 

Anfang und Schluss der heutigen Runde waren geprägt vom Suchen und Markieren der fliegenden Figuren aus Munzee

Aaretal-Surbtal-Limmattal-Reusstal

Brugg – Lauffohr – Villigen – WĂĽrenlingen – Endingen – Lengnau – Unterehrendingen – Ehrendingen – Ennetbaden – Baden – Dättwil – Birmenstorf – Gebenstorf – Windisch – Brugg

Weblog am 31.01.

JahrTitel
2021Aaretal-Surbtal-Limmattal-Reusstal
2020Fast wie FrĂĽhling
2019Hausrunde Aaretal mit BĂĽrensteig
2014Schöner Monatsschluss
2013Denk an deine Zukunft
2011Im Durchschnitt
2010Rollentraining Winter 09/10 - 37
2009WĂĽrdiger Monatsabschluss
2008Nach einem Sitzungstag
2006PĂĽnktliche SBB
2005Haftungsausschluss


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

42.6KM

422 HM
2:06 H

Nachmittags
stark_bewoelkt

5 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden