Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Blick ĂĽber das Schinznacherfeld hinĂĽber zur Habsburg
Blick ĂĽber das Schinznacherfeld hinĂĽber zur Habsburg

Aaretal und aussen herum zurĂĽck

Als Kontrast zu den letzten Fahrten unter doch eher trĂĽbem und grauem Himmel, brachte die Sonne heute die Farben im herbstlichen Wald schon ganz schön zum Leuchten. 

Ich startete meine Runde vom Aaretal um das Schinznacherfeld herum. Oberhalb Oberflachs gibt es fĂĽr einen Moment einen schönen Ausblick ĂĽber das Aaretal, bis hinĂĽber zur Habsburg. 

Blick ĂĽber das Schinznacherfeld hinĂĽber zur Habsburg

Blick ĂĽber das Schinznacherfeld hinĂĽber zur Habsburg

Beim Rauch in der Bildmitte dĂĽrfte es sich eher um Dampf aus der Grasstrocknerei handeln.

Und weil er sich so gut vor dem wolkenlos Himmel präsentierte, musste ich auch gleich noch diesen Apfelbaum, mit seinen feuerroten Ă„pfeln verpixeln. 

Apfelbaum

Apfelbaum

Meine Fahrt ging dann weiter das Aaretal aufwärts. Das meiste im Gegenlicht, da kann die Kamera am Lenker nicht viel brauchbares Fotomaterial liefern. Erst als ich das Aaretal verlasse und in einem grossen Bogen hinĂĽber zur Radroute 34, dem alten Bernerweg, fahre, habe ich das Sonnenlicht im RĂĽcken. 

Herbstlicher Wald in Buchs (AG)

Herbstlicher Wald in Buchs (AG)

Manchmal ĂĽberrascht mich das Tempo der Verfärbung der Bäume. Noch vor wenigen Tagen hatte man hier einen grĂĽnen Eindruck. 

Mir gefällt der Herbst. Ich geniesse die paar Tage mit leuchtenden Farben entlang der Strecke. 

Hunzenschwil

Hunzenschwil

Ich folge dem alten Bernerweg bis nach Othmarsingen und verlasse ihn dort dann fĂĽr den Heimweg ĂĽber das Birrfeld. 

Herbstlicher Wald

Herbstlicher Wald

Doch kurz zuvor ĂĽberrascht mich die Kamera nochmals mit der Aufnahme eines bunten GebĂĽsch- und Waldrandes.

Aaretal und aussen herum zurĂĽck

Brugg – Villnachern – Wallbach – Schinznach-Dorf – Oberflachs – Veltheim – Au – Fahr – Auenstein – Rupperswil – Rohr – Buchs – Hunzenschwil – Lenzburg – Othmarsingen – Mägenwil – Birrhard – Hausen – Windisch – Brugg

Weblog am 19.10.

JahrTitel
2020Aaretal und aussen herum zurĂĽck
2019AaremĂĽndung - Wasserschloss
2018ZĂĽgig hin und her
2017Neblige Runde
2015Das Leuchten der Herbstfarben
2014Wasser und Höhlen
2012Nebel mit Loch
2011Nicht nur Leute werden gläsern
2010Zeuggle oder ziggle
2009Arbeitsweg 2009-33
2008Ausflug auf den Pilatus
2007Der erste SĂĽndenfall, mal ganz anders
2006Heute aufgefallen
2004Mein Morgenzug


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

51.3KM

356 HM
2:20 H

Nachmittags
dunstig

10 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden