Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

zwischen Lenzburg und Othmarsingen
zwischen Lenzburg und Othmarsingen

Staffelegg und alter Bernerweg

Schon beim Aufstieg durch das Schenkenbergertal hinauf zur Staffelegg, drĂĽckten ein paar schwarze Wolken von Norden her ĂĽber den Jura. Von der Passhöhe sieht man durch das Tal hinunter in Richtung Fricktal und weiter an die Hänge des Schwarzwaldes. 

Staffelegg

Staffelegg

Ich ging das Wagnis nicht ein, mich den grauen, von den Wolken herabhängenden Fäden, noch mehr zu nähern. Ich entschied mich fĂĽr eine Abfahrt nach links, nach Aarau hinunter, und damit auch auf dieser Seite des Juras zu bleiben. 

Erlinsbach

Erlinsbach

In KĂĽttigen dehnte ich aber die Fahrt doch noch etwas gegen Westen aus und kehrte erst in Erlinsbach zurĂĽck nach Aarau. Heute nahm ich den Weg nicht mitten durch das Zentrum hindurch, sondern etwas aussen herum und gelangte so ĂĽber Buchs auf die Radroute 34 (alter Bernerweg).

Lenzburg

Lenzburg

Langsam wurde der Himmel wieder heller. Ich konnte die dunklen Wolken hinter mir lassen. 

Ich folgte der Radroute bis nach Othmarsingen.

Othmarsingen

Othmarsingen

Dort verliess ich sie und fuhr auf direktem Weg ins Birrfeld hinĂĽber. Wie auf dem Bild unschwer zu erkennen ist, schoben sich jetzt auch andere Wolken noch ĂĽber den Jura. Es reichte sogar fĂĽr ein paar einzelne Regentropfen. 

Dennoch wollte ich die beiden Kreisel von Birr

Birr

Birr

und von Lupfig fotografieren.

Lupfig

Lupfig

Denn beide haben eine Gemeinsamkeit. 

Beim Kreisel von Birr, ist es das Orts-Wappen, das auf den Sockel dieser Turbine montiert ist (eine Birne). In Lupfig ist das Orts-Wappen die Kreiseldekoration (ein Strauss von Getreidehalmen).

Der restliche Heimweg fĂĽhrte mich durch die Quartiere von Hausen und Windisch noch ganz nach Hause. Der Himmel klarte wieder auf. Es blieb bei den paar einzelnen Regentropfen.

Staffelegg und alter Bernerweg

Brugg-Villnachern-Wallbach- Schinznach-Dorf -Oberflachs-Thalheim-Staffelegg-KĂĽttigen-Erlinsbach-Aarau-Rohr-Buchs-Hunzenschwil-Lenzburg-Othmarsingen-Brunegg-Birr-Lupfig-Hausen-Windisch-Brugg

Weblog am 28.05.

JahrTitel
2020Staffelegg und alter Bernerweg
2019EuroVelo 1 (Atlantikroute), Teil 1
2018Vom Wasserschloss zur AaremĂĽndung
2017Le Puy en Velay - Givors, an die Rhone
2016Ăśber unsere Hausberge, Teil 7
2015Noch mehr Sonne und noch wärmer
2014Wieder einmal eine Routinefahrt
2013Nicht immer GlĂĽck mit dem Zeitpunkt
2012Wieder einmal am Stausee
2011Eine Fahrt auf der Route des Crètes
2010Ein Eldorado fĂĽr Radrennfahrer
2009Viel Gegenwind im Surbtal
2008HB ZĂĽrich
2008Termin fĂĽr die Savoyenrundfahrt
2007BĂĽroschlaf hat ab sofort einen Namen
2006Regen
2005Zum Bloggertreffen
2005Wenn Hobbies fusionieren
200412. Etappe; seit Mittag wieder in der Schweiz


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

55.6KM

604 HM
2:32 H

Nachmittags
bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

20 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden