Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Cabrera
Cabrera

Via Verde und Sierra Cabrera

| Keine Kommentare

FĂĽr mich eine der schönsten Touren. Sie ist abwechslungsreich, zeigt verschiedene Gegenden um Mojacar. Den aktuellen Abbau von Quarzsand dĂĽrfen wir hautnah erleben. 

Los Castanos

Los Castanos

Ganz in der Nähe dieses Bildes werden links und rechts der Strasse riesige Quarzsand-Vorkommen abgebaut und mit grossen Lastwagen nach Garrucha zum Verlad auf das Schiff weg transportiert. 

Sorbas

Sorbas

Bald nach diesem Tagabbau fahren wir in Sorbas, einem kleinen Städtchen auf einer Art Sandhügel vorbei. Unten sollte eigentlich der Rio Aguas vorbeirauschen, doch sein Flussbett ist mittlerweile derart ausgetrocknet, dass da sogar Olivenbäume angepflanzt werden.

Lucainena de las Torres

Lucainena de las Torres

Zur Mittagszeit erreichen wir Lucainena de las Torres. Einem schmucken, schneeweissen Dörfchen an den Hängen der Sierra Alhamilla. Es war einst der Ausgangspunkt einer Eisenerzbahn nach Agua Amarga hinunter. Heute ist nur noch das Trassee erhalten. Etwas abseits des Dorfes können wir noch einen Blick auf die Schmelzöfen werfen. 

Polopos

Polopos

Wir fahren auf dem Trasse hinunter bis nach Polopos. Ebenfalls ein kleines, schmuckes Dörfchen mit einer bekannten Kirche. Diese Kirche war mal Fassade in einem der Filme mit Bud Spencer und Terence Hill. Das gibt mir dann regelmässig die Möglichkeit für den Hinweis, dass Andalusien sehr oft die Kulisse für auch sehr grosse Filme bot.

Cabrera

Cabrera

Nach weiteren Kilometern bergab, etwas GlĂĽck mit dem RĂĽckenwind bergauf und einer weiteren, teils sehr steilen Rampe in die Sierra Cabrera hinauf, erreichen wir wohl einen der schöneren Aussichtspunkte in der Gegend. 

Der Blick ins Hinterland zeigt uns einen grösseren Teil unseres Ausflugsgebietes.

Es folgt eine zĂĽgige Abfahrt, natĂĽrlich nicht ganz ohne Gegensteigungen, und bald sind wir wieder am Meer vorne bei unserem Hotel angelangt.

Via Verde und Sierra Cabrera

Mojacar Playa-Mojacar Pueblo-Turre-Los Castanos-Sorbas-Lucainena de las Torres-Polopos-Penas Negras-Gafarillos-Gacia Bajo-Royo Morera-El Cortijo Grande-Turre-Mojacar Pueblo-Mojacar Playa

Weblog am 10.03.

JahrTitel
2020Via Verde und Sierra Cabrera
2019Kurz raus
2017Lockere Runde nach der Königsetappe
2016Beine lockern
2015Zweiter Versuch
2014Die Zeit der schönen Fahrten in die Sonne
2013Generationenwechsel
2012Die Zeichen für den Frühling häufen sich
2011Eine Schicht weniger
2010Perleneis
2009Spricht fĂĽr die Vielfalt der Rolle
2008auch in der Sonnenstube (2)
2007Zwei weitere Pässe im Aargau
2006Nicht schlecht gestaunt
2005Nachtessen im Zug
2004Aktueller Trainingsstand


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Vormittag
Fahrrad

Rennrad

105.4KM

1700 HM
5:10 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

Grad

schoenster_Sonnenschein

18 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.