Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Sierra Cabrera

30. April 2019
von Urs
Keine Kommentare


Via Verde und Sierra Cabrera

Eine meiner Lieblingsrunden, diesmal noch getoppt durch die Sierra Cabrera. Die Runde gibt immer viel zu Erzählen her. Die Vielfältigkeit von Andalusien kann wahrscheinlich nirgends besser präsentiert und erlebt werden als auf dieser Runde. Das GPS registrierte 109 KM und 1727 Höhenmeter.
Carboneras-Pässchen von unten

22. April 2019
von Urs
Keine Kommentare


Ăśber die HĂĽgel zurĂĽck ans Meer

Eine weitere, abwechslungsreiche und interessante Runde durch das Hinterland. Dabei fuhren wir unter der Wolkendecke an die Sonne, wurden begünstigt vom Wind und zum Schluss doch wieder von einer Regenwolke bedroht. Das GPS registrierte 106.4 KM und 1588 Höhenmeter.
Agua Amarga

8. April 2019
von Urs
Keine Kommentare


Durchs Hinterland nach Agua Amarga

Lange Zeit liess uns der Wind heute in Ruhe. Erst als wir durch das schmale Tal zwischen den letzten Ausläufern der Sierra Cabrera hinunter rollen wollten, mussten wir zeitweise kräftig in die Pedale treten. Doch danach versüsste uns der Wind wieder die Heimfahrt der Küste entlang ins Hotel. Das GPS registrierte 115.5 KM und 1788 Höhenmeter.
die modernere Via Verde

10. April 2018
von Urs
Keine Kommentare


Supergewinn gezogen

Heute hat es der Wind noch mehr auf die Spitze getrieben. Nebst Kälte brachte er auch noch viel Nebel und Bewölkung mit. Das GPS registrierte 76.8 KM und 972 Höhenmeter.
Sierra Cabrera

3. April 2018
von Urs
Keine Kommentare


Via Verde und Cement-Trail

Zuerst ein altes Bahntrasse, dann eine ehemalige Autobahn. Nach der Via Verde ging es bald auf der ehemaligen Mittelmeerautobahn (N340a) entlang des Cabrera Gebirges. Das GPS registrierte 74.7 KM und 845 Höhenmeter.