Als Aargauer unterwegs

auf schmalen Reifen in Andalusien

La Rambla Aljibe - Los Molinos

25. April 2019
von Urs
Keine Kommentare


Königsetappe im Wind

Die Königsetappe begann bei heftigsten Gegenwinden. Zwischendurch war es fürchterlich schwarz am Himmel. Die Schönheit der Landschaft der schon fast malerischen Täler trat bei den Sorgen um Gegenwind und Regen in den Hintergrund. Das GPS registrierte 110.3 KM und 1850 Höhenmeter.
Carboneras-Pässchen von unten

22. April 2019
von Urs
Keine Kommentare


Ăśber die HĂĽgel zurĂĽck ans Meer

Eine weitere, abwechslungsreiche und interessante Runde durch das Hinterland. Dabei fuhren wir unter der Wolkendecke an die Sonne, wurden begünstigt vom Wind und zum Schluss doch wieder von einer Regenwolke bedroht. Das GPS registrierte 106.4 KM und 1588 Höhenmeter.
La Rambla Aljibe - El Pocico

21. April 2019
von Urs
Keine Kommentare


Runde im Regen

Heute konnten wir nicht auf die Regenpause warten. Es wäre zu gewagt gewesen. Zudem sind die neuen Gäste voller Energie und wollten raus, Regen hin oder her. Das war gut so. Zum Schluss der Runde trafen wir sogar wieder auf trockene Strassen. Das GPS registrierte 82.2 KM und 1056 Höhenmeter.
Antas - Los Gallardos

10. April 2019
von Urs
Keine Kommentare


Cuevas del Almanzora – Los Gallardos

Eine Runde um das Delta der ehemals grossen Flüsse dieser Gegend. Rio Almanzora, Rio Antas und Rio Aguas, die wohl vor vielen tausend Jahren hier eine fruchtbare Gegend gebildet haben. Das GPS registrierte 65.2 KM und 635 Höhenmeter.
Muschelhaus

9. April 2019
von Urs
Keine Kommentare


Die Via Verde hinauf

Nach all den Tagen mit teils heftigen Winden, konnten wir heute eine sehr schöne Runde fahren. Es ist eine meiner Lieblingsrunden mit der Fahrt auf der Via Verde, dem Besuch des Kirchleins ins Polopos und dann erst nach der Vorbeifahrt am Muschelhaus. Das GPS registrierte 114.2 KM und 1826 Höhenmeter.