Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Alpenblick
Alpenblick

Zweimal Alpenblick

Noch etwas wärmer als gestern, auch windig war es wieder, dafĂĽr lachte heute die Sonne von einem fast wolkenlosen Himmel herunter. Das macht schon deutlich mehr Freude, so eine Runde auf dem Rad zu drehen. 

Durch die Auenwälder, entlang dem Schinznacherfeld dann bald etwas in die Höhe oberhalb Auenstein. Bei schönem Wetter hat man dort manchmal einen schönen Blick zu den Alpen hinüber.

Alpenblick

Alpenblick

Im Vordergrund das Aaretal, dahinter der Eingang ins Seetal und am Horizont der Alpenkamm. 

Ich fahre oben durch noch ein StĂĽck weiter bis Biberstein, dann im Aaretal noch bis Aarau. Ich habe keine Lust, heute mitten durch die Stadt Aarau zu fahren und fahre deshalb im Aaretal wieder zurĂĽck bis Rohr, wo ich dann hinĂĽber zur Radroute 34 (alter Bernerweg) fahre.

Dem folge ich aber nicht besonders lange, denn schon nach Hunzenschwil verlasse ich ihn wieder fĂĽr einen kleinen Abstecher in das unterste Ende des Seetales. Es geht ein bisschen hinten herum.

Zwischen Schafisheim und Seon

Zwischen Schafisheim und Seon

Nach Seon überquere ich das Seetal nach Egliswil hinüber. Auch hier hat man manchmal den schönsten Blick hinauf zum Alpenkamm.

Alpenblick

Alpenblick

Eigentlich die gleiche Sicht, wie vorhin aus der Höhe oberhalb Auenstein, einfach von der anderen Seite des Aaretales und sogar schon ein wenig aus dem Seetal heraus. 

Ich verlasse das Seetal bei Egliswil nach Ammerswil hinauf und gelange so bereits wieder ins BĂĽnztal zurĂĽck. Ein weiterer kleiner HĂĽgel, und ich bin schon wieder auf dem Birrfeld. Gegenwind und Seitenwind wechseln sich hier zwischen den HĂĽgeln ab. 

Birrfeld

Birrfeld

Dieser Baum am nördlichen Ende des Birrfeldes hat es nun schon mehrere Male in meine Postings geschafft. Er gefällt mir mit seinem buschigen, symetrischen Aussehen. Meine letzten Kilometer gehen hier leicht rechts weiter, dann vor dem nächsten HĂĽgel links und ziemlich genau hinter dem Stamm des Baumes in Richtung Norden weiter.   

Ăśbrigens auch das gestrige Schlussbild des Postings, habe ich nur wenige Meter sĂĽdlich dieser Aufnahme aufgenommen. 

Zweimal Alpenblick

Brugg-Villnachern-Wallbach- Schinznach-Dorf -Oberflachs-Veltheim-Auenstein-Biberstein-Rombach-Aarau-Rohr-Buchs (AG)-Hunzenschwil-Schafisheim-Seon-Egliswil-Ammerswil-Hendschiken-Othmarsingen-Brunegg-Lupfig-Birrfeld-Hausen-Windisch-Brugg

Weblog am 24.02.

JahrTitel
2020Zweimal Alpenblick
2019Seetal und Wynatal, der Sonne nach
2017Fahrt an der KĂĽste
2016Auf der Suche nach dem FrĂĽhling
2015Fahrten in die Dämmerung
2014Unterschiedlichste Fahrten
2012Vom KĂĽhlschrank in den Backofen
2011Ăśberraschung
2010Arbeitsweg 2010-01
2009KĂĽstenritt, Tag 3
2008ein Hauch von
2008Ein bisschen PHP
2007Nochmals zwei Passübergänge im Aargau
2006Trainings-Kilometer fĂĽr Spenden
2006zu zweit


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

59.9KM

593 HM
2:35 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

15 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden