Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Gestern noch Winter

… heute schon FrĂĽhling.

Es ist mittlerweile schon fast zur Gewohnheit geworden, dass ich gerne einen frühen Frühlingsanfang suche. Während sich bei uns zu Hause die Schneefallgrenze wieder in die Tiefe senkt, habe ich mein Rad und den Anhänger eingepackt und für einen Flug in den Süden verfrachtet.

Gepackt fĂĽr Andalusien

Am späteren Nachmittag bin ich in Malaga, SĂĽdspanien, Andalusien, wohlbehalten angekommen. Obwohl der Karton ziemlich lädiert aussah, scheint am Rad und am Anhänger alles in Ordnung zu sein. Konnte im Hotelzimmer alles wieder zusammensetzen und zusammen schrauben und fĂĽr die morgige Fahrt in die nördliche Richtung, Richtung Mojacar, bereit stellen. 

Vom Flug von ZĂĽrich ĂĽber Madrid (Umsteigen) und weiter nach Malaga habe ich leider nicht viel mitbekommen. Wir stachen bald nach ZĂĽrich durch die Wolkendecke. Einzig ĂĽber den Pyrenäen gab es ein paar wenige Löcher in Nebel und Wolken, die fĂĽr einen kurzen Moment den Blick auf verschneite Berge frei gaben. Auch nach Madrid flogen wir die erste Hälfte wieder ĂĽber oder sogar mitten durch die Wolken. Erst danach wurde es etwas klarer. 

Weblog am 02.03.

JahrTitel
2020Gestern noch Winter
2017Königsetappe bei Kaiserwetter
2016Auf der Suche nach dem Weg
2015Regenfahrt
2012Gute Ausgangslage fĂĽr die kommende Saison
2011K(r)ampf und Belohnung
2009Ausreden suchen? oder doch fahren?
2008Regeneration
2007Alle scheinen alles zu können
2006keine Lust fĂĽr die Rolle
2005Modellbahn soweit das Auge reicht
2004Zur Einstimmung: die Strecke


 

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

2 Kommentare

  1. Schoenwettersportler

    Viel SpaĂź und ich freue mich auf deine Reiseberichte!


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden