Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Villigerfeld im Regen
Villigerfeld im Regen

Kurz raus

Gegen Abend liess der Regen endlich etwas nach. Nicht dass es ganz trocken geworden w├Ąre, aber wenigstens konnte ich darauf hoffen, halbwegs trocken durchzukommen. 

Radweg von Brugg nach Vogelsang

Radweg von Brugg nach Vogelsang

Es sollte keine grosse Runde werden. Einfach die Beine etwas bewegen. Den ganzen Tag befanden wir uns mehr oder weniger an der Grenze zum Regen. Tats├Ąchlich fielen denn auch schon wieder Regentropfen als ich ostw├Ąrts wegfuhr, hinein in die Regenzone des Niederschlagsradars.

Untersiggenthal

Untersiggenthal

Ich fuhr ein St├╝ck das Aaretal hinunter, stieg sp├Ąter ins Villigerfeld hinauf, umrundete dieses und fuhr dann noch eine Schlaufe im Aaretal ein St├╝ck aufw├Ąrts. 

Villigerfeld im Regen

Villigerfeld im Regen

Im Aaretal wieder angekommen, also westlich von uns, und somit auch auf der anderen Seite der Regengrenze im Niederschlagsadar, regnete es tats├Ąchlich nicht mehr. H├Ątte meine Runde wohl besser von allem Anfang an gegen Westen gestartet. ­čÖé

Kurz raus

Brugg-Vogelsang-Turgi-Untersiggenthal-Siggenthal Station-Stilli-Villigen-R├╝fenach-Remigen-Riniken-Umiken-Villnachern-Wallbach- Schinznach-Dorf -Veltheim- Schinznach-Bad -Brugg

Relive ‚Kurz raus‘

Weblog am 08.11.

JahrTitel
2019Kurz raus
2018Quer ├╝ber die H├╝gel
2017Staffelegg, danach Aaretal
2016In den Schnee
2015November-Runde
2013Vom J├Ąger zum Gejagten
2012Wie eine Belohnung
2011Fahren im Dunkeln
2010Winterpokal ist, wenn ...
2009Shopping-Sonntag
2008Herbstliche Rundfahrt
2007Kids-Day
2006Herbsthimmel
2005Velofahren im Alter
2005Der Schrei, der Natelschrei


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

38.2KM

279 HM
1:46 H

Nachmittags
stark_bewoelkt

2 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐