Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Blick vom B├╝nztal an den Alpenrand
Blick vom B├╝nztal an den Alpenrand

Reusstal – B├╝nztal

| Keine Kommentare

Come back des Sommers. Wieder in kurz / kurz unterwegs. Jedenfalls ab der Mittagszeit kann sogar die leichte Bise den sommerlichen Temperaturen nichts mehr anhaben. Heute geht es das Reusstal hinauf. Wobei ich mit den Windverh├Ąltnissen nicht richtig drauskomme. 

Radweg nach K├╝nten

Radweg nach K├╝nten

Aber Hauptsache ist, dass der Himmel meist recht blau ist, die Temperatur richtig warm und der Wind manchmal auch ein bisschen schiebt. 

Ich fahre ein St├╝ck ├╝ber Bremgarten hinaus.

Bremgarten

Bremgarten

Am Flachsee, dem Naturschutzgebiet an der Reuss, sind die Wasserb├╝ffel wieder weg. Auff├Ąllig viele Wasserv├Âgel befinden sich auf dem Wasser. Am Radweg stehen ein paar Vogelbeobachter mit ihren riesigen Teleskopen. Bei Unterlunkhofen ├╝berquere ich die Reuss hin├╝ber nach Rottenschwil, kurble dann den H├╝gel hinauf und kurz vor B├╝nzen, bevor die Strasse ins B├╝nztal hinunter geht, gibt es einen sch├Ânen Ausblick hin├╝ber zum Alpenkamm.

Blick vom B├╝nztal an den Alpenrand

Blick vom B├╝nztal an den Alpenrand

Ich halte mich weiterhin meist an die Radwege oder eher weniger befahrene Strassen, fahre das B├╝nztal hinunter,

von B├╝nzen nach Waltenschwil

von B├╝nzen nach Waltenschwil

zwar mitten durch Wohlen hindurch, aber danach wird es meist wieder einsam. 

Von Dottikon nach Hendschiken

Von Dottikon nach Hendschiken

Viele ├äcker sind schon wieder bereit f├╝r die n├Ąchste Bepflanzung. Es stehen eigentlich nur noch die Maisfelder und ein paar Felder voller Sonnenblumen. Wobei von diesen die allermeisten schon l├Ąngst verbl├╝ht sind und jetzt beginnen, so langsam zu verdorren. Kurz vor Wohlen fahre ich an einem fein duftenden Feld voller bl├╝hender Rosen vorbei, realisiere erst zu sp├Ąt, dass das vielleicht auch noch ein gutes Sujet f├╝r den Fotoapparat abgegeben h├Ątte. 

Bei Othmarsingen verlasse ich das B├╝nztal. Es geht ein paar Mal um eckige Kurven herum, dann eine Weile entlang der Autobahn, bevor ich ins Birrfeld gelange. 

Birrhard

Birrhard

Die letzten Kilometer flach und fast schnurgerade zur├╝ck in die Wohngebiete. Heute fahre ich um den abendlichen Verkehrsstau herum und gelange schon bald wieder zur├╝ck in unsere Quartiere. 

Reusstal - B├╝nztal

Brugg-Windisch-Birmenstorf-Fislibach-Oberrohrdorf-Busslingen-K├╝nten-Eggenwil-Bremgarten-Zufikon-Unterlunkhofen-Rottenschwil-Besenb├╝ren-B├╝nzen-Waltenschwil-Wohlen-Dottikon-Hendschiken-Othmarsingen-Brunegg-Birrhard-Hausen-Windisch-Brugg

Relive ‚Reusstal – B├╝nztal‘


Dieses Weblog am 12.09.

JahrTitel
2019Reusstal - B├╝nztal
2018Ljubljana (Slowenien) - Faak am See (├ľsterreich)
2017Wetter wie im April
2015Schon wieder vorbei
2014Fotoalbum, Statistik und ein paar Gedanken
2012Fast alles richtig gemacht
2011Monduntergang
2010Fribourg - Genf, Herbstfahrt durch das Welschland
2009Limmattaler H├╝gel
2008Gegend den Trend?
2007Jahresbestzeit auf der Bergvariante
2006immerhin etwas
2006Nicht nur Trauben
2004Kostenlose E-Mail Accounts
2004Ein neues Buch ensteht
2004Ausflug zu den Obstb├Ąumen


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

62.8KM

473 HM
2:37 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

23 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐