Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Garrucha
Garrucha

Schon besser

An den freien Tagen habe ich begonnen, mich mit meiner Selfie-Drohne zu beschäftigen. Letztes Mal hatte ich ja das Problem, dass sie wegen einer fehlenden Kalibrierung nicht einmal abhob. 

Auch heute bin ich wieder zu den Olivenbäumen in der Orangenplantage 🙂 gefahren. Auspacken, WiFi verbinden und abheben. Hat funktioniert. Ein bisschen hin und her fliegen, auf und ab, Drehung um die eigene Achse, hat ebenfalls alles bestens funktioniert.

Ich wagte mich an die Flugart „Gestensteuerung“. Start aus der Hand, ohne WiFi, hat geklappt. Nach ein bisschen Ăśben hat mich die Drohne auch erkannt.


Es mag an den vielleicht doch etwas engen Platzverhältnissen zwischen Olivenbäumen und Bachbett gelegen haben, vielleicht war auch der Wind zu stark, „andalusisch“ halt. Aber das mit dem Folgemodus, dass sie mir nachfliegen sollte funktionierte nur teilweise. Jedenfalls nur in Schritttempo. Es gäbe noch die Flugart „Sport“. Dann fliegt und reagiert die Drohne auch wesentlich schneller. Bis ich als Anfänger diesen Modus einzuschalten wagte, waren bereits beide Akkus leer. 

Immerhin kann auf dem Video erkannt werden, dass das andalusische Wetter jetzt wieder „geflickt“ ist. Schönster Sonnenschein, bei thermischen Winden. 

Andalusisches Wetter

Man beachte die Palme in der Bildmitte, geschĂĽttelt von den thermischen Winden

Danach ging es wieder zurĂĽck ans Meer und ins Hotel. 

Schon besser

Mojacar-Garrucha-Vera-El Real-Orangenplantage-Cuevas del Almanzora-Palomares-Garrucha-Mojacar

Relive ‚Schon besser‘


Weblog am 24.04.

JahrTitel
2020Aaretal - aussen herum zurĂĽck
2019Schon besser
2018DĂĽnenwanderung und Holzschuhe
2017Die Runde zum Muschelhaus
2015letzte Bodenwelle war zu viel
2014Doch noch einen Obstbaum gefunden
2013Fast ein bisschen mystisch
2011Erholungspause vom Bildschirm
2010Ich bin hier
2010Wo bist du?
2009Der kleine Aktion
2008Feierabendrunde mit dem Mountainbike
2007Weitere Zeichen des nahen Sommers
2006Halbinsel Gnitz und Achterwasser
2005Unser Apfelbaum
2004Endlich ist es geschafft
2004Blustfahrt


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Spanien, Andalusien, Region Almeria, Mittelmeer, Orangenplantage,

48.9KM

382 HM
2:00 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

21 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Ein Kommentar

  1. Du machst dich aber gut als Drohnendompteur!
    Irgenwann wird sie dich sicher als natĂĽrliche Autorität anerkennen und dich auch bei voller Fahrt nicht mehr aus dem Objektiv lassen….


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden