Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Bedarpässchen

8. April 2018
von Urs
Keine Kommentare


Orangenplantage und Bedarpässchen

Die dritte Woche hier in Andalusien beginnt mit viel Wind. Doch wir haben insofern Glück, als dass der Wind immer aus der selben Richtung weht. So kommen wir zum Schluss auch noch zu einer gehörigen Portion Rückenwind. Das GPS registrierte 84.3 KM und 1272 Höhenmeter.
KĂĽstenstrasse nach Villacricos

6. April 2018
von Urs
Keine Kommentare


Die Runde nach San Juan

Für die letzte Runde mit den Gästen fahren wir jeweils durch das Hinterland nach San Juan und nach dem Mittagslunch auf der Küstenstrasse wieder zurück. Leider hatte sich meine Gruppe aufgelöst, so dass ich Gelegenheit hatte, bei einem Kollegen "hinten hineinzusitzen". Das GPS registrierte 71.9 KM und 647 Höhenmeter.
Osterprozession in Antas

1. April 2018
von Urs
Keine Kommentare


Mitten in die Osterprozession

Die Karwoche scheint hier in Spanien eine sehr wichtige Woche zu sein. Jedenfalls trafen seit Tagen immer mehr Touristen, vorwiegend Spanier, ein. Mancherorts waren Prozessionen angekündigt und unser Hotel scheint ausgebucht gewesen zu sein. Das Buffet noch etwas reichhaltiger als sonst schon. "Man" feiert Ostern allerdings nicht nur am Strand oder am Hotelbuffet, offensichtlich auch kirchlich. Das GPS registrierte 57.4 KM und 573 Höhenmeter.
Hoteleingang

25. März 2018
von Urs
2 Kommentare


wenigstens Wärmer

In der Nacht hatte sich der Wind nochmals richtig ausgetobt. Dann aber freuten wir uns auf eine Fahrt bei zwar wesentlich wärmeren Temperaturen als zu Hause, nachlassenden Winden, aber leider auch noch recht starker Bewölkung. Das GPS registrierte 57.7 KM und 581 Höhenmeter.
Mojacar Pueblo

13. Mai 2017
von Urs
Keine Kommentare


Die letzte Runde fĂĽr mich

Das Rad wurde vom Velomech jetzt vor der Fahrt nach Hause noch einem gründlichen Check unterzogen. Es war also eine Testfahrt, aber viel mehr noch auch eine Abschiedsfahrt hier von Andalusien. Das GPS registrierte: 60.15 KM und 670 Höhenmeter.