Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Blick ĂĽber die Ebene
Blick ĂĽber die Ebene

Cambrils, eigene Runde, am freien Tag um die Ebene

| Keine Kommentare

Statt hier nur immer ĂĽber “die Ebene” zu schreiben, wollte ich heute fĂĽr einmal um die Ebene herumfahren. Also das Gebiet, das wir jeweils zu Beginn der Fahrt und am Ende durchrollen. Am Abend, bei der RĂĽckkehr von der Runde, geht das meist sehr schnell, da die Ebene leicht abschĂĽssig ist und wir oftmals mindestens zeitweise von einem schönen RĂĽckenwind profitieren können. 

So geriet denn die heutige Runde auch beinahe zu einer Fototour. Ich umfuhr die Ebene im Uhrzeigersinn und gelange so bald zu einem ersten grösseren Dorf, vielleicht auch eine kleinere Stadt, Mont-roig del Camp. Wie viele Ortschaften hat auch sie eine sehr grosse Kirche. 

Kirche in Mont-roig del Camp

Kirche in Mont-roig del Camp

Einige der Dörfer und Städtchen hier besitzen einen antiken Dorfkern. Ich musste auch für diese Kirche zuerst durch einige schmale Gassen fahren, bevor ich sie einigermassen schön vor die Linse bekam.

Allee vor Villanova d'Escomalbou

Allee vor Villanova d’Escomalbou

Ab und zu durchrollen wir auch Alleen oder gleich ganze Wälder.

Bald geht mein Weg noch etwas mehr in die Höhe.

Blick ĂĽber die Ebene

Blick ĂĽber die Ebene

Da darf natĂĽrlich auch ein Blick ĂĽber die Ebene nicht fehlen. Im Hintergrund am Horizont, befindet sich bereits das Meer. Die Luftlinie dĂĽrfte etwa zehn bis fĂĽnfzehn Kilometer betragen. 

Strassenkreisel in Riudoms

Strassenkreisel in Riudoms

Auch einige Strassenkreisel sind sehr schön dekoriert. Oftmals haben sie etwas mit dem Weinbau zu tun. Diesmal allerdings dĂĽrfte es sich eher um ein Wasserrad handeln. 

Durfte ich bis jetzt oft mit etwas RĂĽckenwind der Ebene entlang fahren, so ändert sich das nach diesem letzten Foto. Obwohl es hinunter geht, ist etwas mehr Beinarbeit angesagt. 

Cambrils, eigene Runde am freien Tag um die Ebene

Cambrils – Mainou – Mont-roig del Camp – Villanova d’Escomalbou – Riudecanyes – Botarell – Les Borges del Camp – Riudoms – Vinyols i els Arcs – Cambrils

 

Weblog am 10.05.

JahrTitel
2022Cambrils, eigene Runde, am freien Tag um die Ebene
2021Zwischen den Wetterfronten
2020ZĂĽrichsee-Zugersee
2019Sevilla
2018Auf Umwegen zum Aussichtspunkt
2017Puerto de la Virgen
2016letzte Möglichkeit
2015Wieder einmal im Schwarzwald
2014Besser versteckt
2013Ein weiterer Schritt ist gelungen
2011Kapellen-Tour
2010Recognition-day
2009Zum Schluss
2008Rundfahrt Baselland und Solothurn
2007Pestalozzis Wirken in Birr
2006Schon fast langweilig
2005Botanischer Garten


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

44.3KM

497 HM
2:02 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

25 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden