Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Kunst im Kreisel in Niederrohrdorf
Kunst im Kreisel in Niederrohrdorf

Reusstal-B├╝nztal-Aaretal

Nachdem ich die Punkte aus dem Outdoorspiel Munzee im Quartier eingesammelt hatte, zeigten mir die n├Ąchsten paar Bouncer den Weg ins Reusstal. Doch schon nach wenigen Kilometern war fertig mit dem Einsammeln der Punkte. 

Ich blieb dennoch dabei, kurbelte das Reusstal hinauf, ├Ąhnlich der Strecke, wie die gestrige Heimfahrt, aber einfach noch weiter. Heute bis nach Bremgarten hinauf. 

Kunst im Kreisel in Niederrohrdorf

Kunst im Kreisel in Niederrohrdorf

Im Gegensatz zu gestern, war heute die Bise recht gut sp├╝rbar. Meist als Seitenwind. Einzig w├Ąhrend der Fahrt von Bremgarten hin├╝ber nach Wohlen, da durfte ich wohl von etwas R├╝ckenwind profitieren. Es ist dies ein ehemaliges Bahntrasse. Nach einem etwas steileren Einstieg geht es anschliessend stetig steigend und schnurgerade vom Reusstal ins B├╝nztal hin├╝ber. Strava meinte jedenfalls ich h├Ątte heute dort meine zweitschnellste Fahrt aller Zeiten gehabt. 

Dann durch Wohlen hindurch und anschliessend das B├╝nztal hinunter, weiterhin mit dem kalten Seitenwind als Begleiter. Auf den Feldern wird fleissig gepfl├╝gt und D├╝nger ausgetragen. Auch Mist und Jauche werden verteilt. Das freut vor allem die M├╝cken. Ein paar hundert Meter fuhr ich auch auf einem Feldweg. Staubtrocken und hart war er.

Erst ganz unten im Aaretal, warteten f├╝r die letzten paar Kilometer auf dem Heimweg doch nochmals zweimal 200 Punkte von diesen fliegenden Figuren aus dem Outdoorspiel von Munzee darauf, dass ich sie finden w├╝rde. Deshalb fuhr ich nicht durch die Auenw├Ąlder nach Hause, sondern dem S├╝dfuss des B├Âzberges entlang.

Reusstal-B├╝nztal-Aaretal

Brugg AG – Windisch – Gebenstorf – Birmenstorf – Fislisbach – Niederrohrdorf – Vogelr├╝ti – Busslingen – K├╝nten – Eggenwil – Bremgarten – Wohlen – Dottikon – Hendschiken – Othmarsingen – M├Âriken – Wildegg – Holderbank – Schinznach-Bad – Villnachern – Umiken – Brugg

Weblog am 04.03.

JahrTitel
2022Reusstal-B├╝nztal-Aaretal
2021Reusstal - B├╝nztal, die kurze Variante
2020Der K├╝ste entlang, Teil 2
2018Fr├╝hlingsfahrt
2017Ballabona und K├╝gelibahn
2016Runde durch den Fr├╝chtegarten
2015Fast wie am Meer
2014Nicht zum richtig nass werden
2013Sonniger Arbeitsweg
2011Oh Schreck
2010Volltreffer?
2009Passt genau
2008Wenn aus Blaulicht Ernstfall wird
2007Fr├╝hling
2007Alpenkamm bei F├Âhn
2006Xandra stand mir im Weg
2005Salzr├Ąnder auf der Strasse


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

56.2KM

441 HM
2:34 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

6 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden