Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Obstbäume im Surbtal
Obstbäume im Surbtal

Surbtal – Furttal – Runde

Bald nach dem Mittgessen zuerst die Splitter von den Bouncies im Quartier zusammengesucht. Dann beim Blick auf das Handy festgestellt, dass sich nur gerade zwei dieser fliegenden Figuren in meiner Wunschrichtung befanden. So ging es zuerst ein StĂĽck das Aaretal hinunter und bei Döttigen bog ich dann ab ins Surbtal. Die beiden Bouncies hatte ich erfolgreich markiert, doch weitere stellten sich nicht ein. 

Ich weiss, dass sich im Surbtal noch nicht besonders viele QR-Codes befinden. So habe ich heute während der Fahrt ein bisschen “nachgebessert”. Mal schauen ob das wirkt. 🙂

Obstbäume im Surbtal

Obstbäume im Surbtal, in der Nähe von Tegerfelden

DafĂĽr war die Bise da. Nicht besonders stark, aber halt Gegenwind. Zudem geht es im Surbtal stetig ein bisschen bergauf. Heute fahre ich das meiste auf Radwegen und kleinen Strässchen. Meist zwischen grĂĽnen Wiesen oder entlang von blĂĽhenden Rapsfeldern. Wenigstens bis kurz vor Dielsdorf, dann wird es fĂĽr ein paar Kilometer etwas städtisch. 

Zuoberst im Surbtal

Zuoberst im Surbtal

Ich fahre heute der KĂĽrze nach und somit auch ĂĽber das westliche Ende der Lägern, bevor es bei Buchs (ZH) schon ins Furttal hinunter geht. Die Bise leistet ab jetzt bis fast nach Hause etwas UnterstĂĽtzung. 

Zwischen Buchs und Otelfingen gibt es grössere Ackerflächen auf denen meist Salate und GemĂĽse angepflanzt sind. Heute wird dort mit riesigen Wassersprengern bewässert. Die Wärme und der Wind der letzten Tage haben den Boden wohl ziemlich ausgetrocknet. 

Nach dem Furttal nehme ich den Weg bei Wettingen quer über das Limmattal und gelange bald ins Reusstal hinüber. Auch hier nochmals der Blick aufs Handy und die Suche nach Bouncies, welche am Heimweg liegen könnten. Doch die Anzeige bleibt fast leer. Die einzige dieser Figuren ist mir zu weit weg.

Tja, ist halt ein Spiel und manchmal braucht man etwas GlĂĽck um viele Punkte holen zu können. 

Surbtal - Furttal - Runde

Brugg – Vogelsang – Turgi – Siggenthal Station – WĂĽrenlingen – Döttingen – Tegerfelden – Unterendingen – Endingen – Lengnau – Unterehrendingen – Schneisingen – Niederweningen – SĂĽnikon – Dielsdorf – Buchs (ZH) – Otelfingen – Wettingen – Baden – Dättwil – Birmenstorf – Gebenstorf – Windisch – Brugg

 

Weblog am 27.04.

JahrTitel
2021Surbtal - Furttal - Runde
2019Die Rosenrunde
2017Auf der Via Verde nach Hause?
2016Puerto de la Virgen retour
2013Warten auf die Regenpause
2012Auf Abwegen unterwegs
2011Standards sind so eine Sache
2010Arbeitsweg 2010-13
2008Ein weiterer Tag in Rust
2007Es wird dunkel
2006Kirchen und Entstehung Usedoms
2005zu kurz gekommen ...
2004deutschle Loks vor Schweizer GĂĽterzĂĽgen


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

66.6KM

529 HM
2:58 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

19 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden