Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Magnolie
Magnolie

BĂĽrensteig und Aaretal

Es dauerte eine Weile, bis ich alle Bouncies und deren Splitter in unserer Umgebung zusammengesucht hatte. Bis es soweit war, war ich mittlerweile bei den Feldern des Wasserschlossreises angekommen. Da noch ein einzelner Bouncer im Villigerfeld eingetroffen war, bestimmte dieser die Forsetzung meiner heutigen Runde. 

Ich verliess das Aaretal hinauf ins Villigerfeld und kam dabei an diesem blĂĽhenden Magnolienbaum vorbei. Es ist der erste, den ich diesen FrĂĽhling in voller BlĂĽte sehe. Andere haben vielleicht schon dicke Knospen, blĂĽhen aber noch nicht so richtig schön. 

Magnolie

Magnolie

Für die tägliche Aufgabe von Munzee sollte ich heute drei papierene QR-Codes platzieren. Dies konnte ich während der Fahrt über das Villigerfeld bis nach Mönthal hinauf erledigen. Mönthal liegt zu hinterst in einem Tal. Es gibt nur den flacheren Weg zurück wieder ins Villigerfeld oder weiter über die Ampferenhöhe oder seitlich weg über die Bürensteig. Ich entscheide mich heute für die Bürensteig.

Nach ein paar letzten Metern Höhendifferenz geniesse ich eine zügige Abfahrt das Mettauertal hinunter bis an den Rhein. Anschliessend rheinaufwärts. Der Rückenwind hilft heute ein bisschen. Bei Leibstadt nehme ich die Abkürzung hinüber ins Aaretal nach Leuggern

Leuggern und Aaretal

Leuggern und Aaretal

Ein weiterer Bouncer hat sich hier niedergelassen. Auch den markiere ich und sammle anschliessend seine Splitter ein, bevor es zĂĽgig an das obere Ende de Klingnauer Stausees geht. Ăśber die flache Ebene zwischen Döttingen und WĂĽrenlingen habe ich Seitenwind und später durch die Quartiere entlang des Bruggerberges wird daraus Gegenwind. 

Zwischen den Häusern der Quartiere wird es langsam bunt. Nicht nur das Gelb der Forsythie, auch schneeweisse oder pinkfarbene Bäume und Sträucher blĂĽhen, nebst all den Blumen am Boden. In den Gärten wird aber auch hart gearbeitet. Der Rasen wird gemäht, vertikutiert oder ĂĽberhaupt neu angesäht. Einige sind mit der Heckenschere unterwegs. 

BĂĽrensteig und Aaretal

Brugg – Lauffohr – Stilli – Villigen – RĂĽfenach – Remigen – Mönthal – BĂĽrensteig – OberbĂĽren – Gansingen – Oberhofen – Mettau – Etzgen – Schwaderloch – Leibstadt – Leuggern – Burlen – Kleindöttingen – Döttingen – WĂĽrenlingen – Siggenthal Station – Stilli – Brugg

Weblog am 01.04.

JahrTitel
2021BĂĽrensteig und Aaretal
2019Orpesa del Mar - Valencia
2018Mitten in die Osterprozession
2017Die Runde nach San Juan
2016An den Sandstrand zum Mittagslunch
2015Wind auch im Wehntal
2014Viel Arbeit mit dem FrĂĽhling
2013Noch tropft die Nase
2012Ausflug: Zug - Ibergeregg - Sihlsee - Hirzel - Brugg
2011FĂĽr die KĂĽhlung schneller fahren
2009Alles hat geklappt
2008Feierabendrunde
2007Schloss Kasteln
2006Einmal anders herum
2005Forsizie


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

57.1KM

479 HM
2:39 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

24 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden