Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Bärlauch
Bärlauch

Reusstal-Birrfeld

Nach einem wettermässig turbulenten Vormittag, sogar mit einem kurzen Wintergewitter, beruhigte sich die Situation am späteren Nachmittag dann doch noch. Höchste Zeit, eine weitere Runde mit dem Rennrad zu drehen. 

Da anfänglich kaum Bouncies, die fliegenden Figuren von Munzee, in der Gegend waren, begnĂĽgte ich mich damit ein paar Koordinaten von “normalen” Verstecken aufzusuchen. Solchen die zum Beispiel auf der Autobhn platziert sind, an die man aber mit dem Rad kaum genĂĽgend nahe heran kommen kann. In den meisten Fällen sind solche virtuellen Verstecke innerhalb von gut 90 Metern markierbar. 

Deshalb suchte ich heute die Nähe der Autobahn, welche vom Birrfeld her ĂĽber die Reuss hinauf zum Baregg-Tunnel fĂĽhrt und später dem Limmattal folgt. 

Als ich auch noch die tägliche Aufgabe aus dem Spiel erfolgreich gelöst hatte, trafen zufälligerweise doch noch ein paar Bouncies im Grossraum Birrfeld ein. 

Bärlauch

Bärlauch

Die suchte ich mir natĂĽrlich auf dem Heimweg noch zusammen. Dabei kam ich unter anderem auch an einem Waldrand vorbei, der schon recht dicht mit Bärlauch ĂĽberwachsen ist. Einzelne dieser Pflanzen blĂĽhen bereits. 

Da es am Himmel schon wieder bedenlich schwarz wurde, versuchte ich möglichst rasch nach Hause zu kommen. Ich fuhr noch lange durch den Wald und dem Waldrand entlang, musste dann aber wegen einer Baustelle doch noch umkehren. Ausser, dass ich von ein paar Graupeln getroffen wurde, blieb ich aber glĂĽcklicherweise bis zur Ankunft zu Hause trocken. 

Reusstal-Birrfeld

Brugg – Windisch – Gebenstorf – Birmenstorf – Dättwil – Fislisbach – Niederrohrdorf – Mellingen – Birrhard – Scherz – Hausen – Windisch – Brugg

Weblog am 17.03.

JahrTitel
2021Reusstal-Birrfeld
2019Runde am Sonntagmorgen
2017Die Runde nach San Juan
2016Faszination Andalusien
2015Nochmals Abendstimmung im Wehntal
2014Reihenweise Bilder vom Sonnenaufgang
2013Vor dem Regen
2012Samstägliches Ritual
2011Ein neues Ross im Stall
2010Arbeitsweg 2010-02
2009Gerade nocheinmal
2008LektĂĽre auf der Rolle?
2007Nach den Pässen die Gipfel
2006Nach Knapp 150 Jahren am Ende angelangt?
2005Zum ersten Mal in diesem Jahr
2004Weitere Informationsquellen


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

39.6KM

385 HM
2:01 H

Nachmittags
stark_bewoelkt

1 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden