Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Unterwegs im herbstlichen Reusstal
Unterwegs im herbstlichen Reusstal

Reusstal-B├╝nztal-Birrfeld

| Keine Kommentare

Eigentlich spielte es keine Rolle, wohin mich mein Rennrad tragen w├╝rde. Der Himmel war durchgehend grau, kein einziger Sonnenstrahl. Keine Fernsicht, sogar die Temperaturschwankungen hielt sich in sehr engen Grenzen.

So rollte ich eine Weile lang das Reusstal hinauf. Die ├╝blichen Wege, meist Radwege. 

Unterwegs im herbstlichen Reusstal

Unterwegs im herbstlichen Reusstal

In der N├Ąhe von Niederwil stehen zwei St├Ârche auf der Wiese. Ob es wohl die beiden vom Storchennest auf dem nahen Strassenkreisel sind? Ich fahre nach Bremgarten heute noch ein kleines St├╝ck weiter, bis etwa auf die H├Âhe von Oberlunkhofen

in der N├Ąhe von Oberlunkhofen

in der N├Ąhe von Oberlunkhofen

├╝berquere dort das Reusstal hin├╝ber, ├╝ber einen kleinen H├╝gel, und gelange bald ins B├╝nztal. 

An vielen Orten sind die Maisfelder jetzt mindestens teilweise abgeschnitten, an anderen Stellen werden gerade die ├äcker umgepfl├╝gt. 

unterwegs im B├╝nztal

unterwegs im B├╝nztal

W├Ąhrend der Fahrt durch das B├╝nztal hinunter sehe ich kurz in der Ferne ein paar Sonnenstrahlen an einem H├╝gel. Doch verglichen mit dem Standort der Dampffahne von Leibstadt d├╝rfte es wohl der s├╝dliche Schwarzwald gewesen sein, der in diesem Moment ein paar Sonnenstrahlen abbekommen hat. 

F├╝r mich blieb es weiterhin grau und k├╝hl. Heute allerdings sogar meist ohne k├╝hlenden Wind. Herbst halt.

Reusstal-B├╝nztal-Birrfeld

Brugg – Windisch – M├╝lligen – Birrhard – Mellingen – T├Ągerig – Nesselnbach – Niederwil – Fischbach-G├Âslikon – Bremgarten – Zufikon – Unterlunkhofen – Oberlunkhofen – Rottenschwil – Besenb├╝ren – B├╝nzen – Waldh├Ąusern – Wohlen – Dintikon – Dottikon – Hendschiken – Othmarsingen – M├Ągenwil – Birrfeld – Hausen – Windisch – Brugg

Weblog am 17.10.

JahrTitel
2020Reusstal-B├╝nztal-Birrfeld
2019K├╝hle Runde unter dem Wolkenhimmel
2018Suhrental und B├╝nztal
2014Wunderbarer Wochenabschluss
2013Geht auch mit Sonne
2012Ein Blick zur├╝ck
2010Das Rad
2009H├Âchste Zeit f├╝r die Gartenpflege
2008Noch frisch in der Erinnerung ...
2007Das Rad eierte
2005Grossraumb├╝ros
2004Schloss B├Âttstein im Aargau


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

65.3KM

472 HM
3:00 H

Nachmittags
bewoelkt

8 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden