Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Aussicht ĂĽber das Aaretal in Richtung Seetal
Aussicht ĂĽber das Aaretal in Richtung Seetal

Aaretal-Suhr-BĂĽnztal-Birrfeld

Heute ging es erst wieder das Aaretal hinauf, wobei ich mich nach einem kurzen Schlenker ins Schenkenbergertal doch fĂĽr die „Wellenblech-„Strecke zwischen Auenstein und Biberstein entschied. Es war mir zu heiss, wieder ĂĽber die Staffelegg zu kurbeln. Statt dessen gönnte ich mir im Schatten der Bäume um den Parkplatz oberhalb Auenstein einen Blick ĂĽber das Aaretal in Richtung Seetal. 

Aussicht ĂĽber das Aaretal in Richtung Seetal

Aussicht ĂĽber das Aaretal in Richtung Seetal

Wie in den letzten Tagen auch schon, war die Luft richtig trĂĽb, so dass sich der Blick irgendwo unterwegs zu den Alpen hinĂĽber im Dunst verlor. 

Nach diesem Foto geht es wellig weiter, eine steile Abfahrt in Biberstein an die Aare hinunter. Dann weiter nach Aarau und Suhr, und mehr oder weniger auf der Radroute 34 (alter Bernerweg) wieder zurĂĽck nach Hause. 

Ich habe mir am Morgen nun doch für 30 US$ die Premiumsmitgliedschaft für das Munzee gekauft. Munzee, ein Spiel bei dem man an bestimmten Koordinaten meist QR-Codes findet. Das ganze ähnelt ein bisschen dem Geocaching, ist aber nach meinem Dafürhalten besser vereinbar mit dem Radfahren, da nicht nach Büchsen oder anderen Gegenständen in der Natur gegraben oder gesucht werden muss. Die allermeisten QR-Codes sind sehr rasch und unkompliziert zu finden.

Vor dem heutigen Start habe ich mir die Koordinaten von Munzees in unserer Nähe auf das GPS geladen. Leider habe ich damit mein GPS komplett ĂĽberfordert. Es bietet nur gerade Platz fĂĽr 200 solcher Punkte. Mein Download beinhaltete aber ĂĽber 2000 Punkte. Anfängerfehler. 

So habe mich heute nochmals mit dem Handy durch die Koordinaten der Munzees navigiert. 

Ich glaube ich werde hier demnächst einen Artikel ĂĽber diese Munzee-Geschichte verfassen. Aber so viel sei schon verraten: Es hat mich erwischt, spätestens heute, als ich die Premiumsmitgliedschaft gekauft habe. Dies, erst noch in sehr kurzer Zeit. Mein Account bei munzee.com habe ich erst am 30.06.2020, also noch nicht einmal vor 2 Monaten, eröffnet. 

Aaretal-Suhr-BĂĽnztal-Birrfeld

Brugg-Villnachern-Wallbach -Schinznach-Dorf- Oberflachs-Veltheim-Auenstein-Biberstein-Rombach-Aarau-Suhr-Hunzenschwil-Lenzburg-Othmarsingen-Mägenwil-Birrhard-Hausen-Windisch-Brugg

Weblog am 12.08.

JahrTitel
2020Aaretal-Suhr-BĂĽnztal-Birrfeld
2019Kurierfahrt zum Grossverteiler
2018Slow Up Brugg Regio mit Zusatzschlaufe
2016Rundfahrt über die Schafmatt und den Bözberg
2015Rundfahrt ĂĽber Almen
2014Eintönige Farbwahl
2013Von Glasgow durch das Highland nach Fort William
20129. Tag: Bozen - Mezzana, Val del Sole
2011Vögel mit Fantasie?
2010Arbeitsweg 2010-48 (Nord)
200912. Tag: Chamonix - Bulle
2008Der Knick
2007Die längste Fahrt
2007Rund um den Aargau
2006Alpenbrevet gefahren
2005Mittagessen im Tessin


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

52.4KM

450 HM
2:28 H

Nachmittags
dunstig

31 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden