Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

B├╝ffel? im Sumpfgebiet der Reuss
B├╝ffel? im Sumpfgebiet der Reuss

Reusstal – B├╝nztal

| Keine Kommentare

Der Regen war vorbei, die morgendlichen Nebelschwaden l├Âsten sich bald auf. Es wurde Zeit f├╝r eine weitere Runde, heute sogar unter einem fast wolkenlosen, blauen Himmel. 

Das Reusstal hinauf, 

Radweg von Busslingen nach K├╝nten

Radweg von Busslingen nach K├╝nten

meist auf Radwegen, oder wenigstens auf wenig befahrenen Strassen. ├ťber Bremgarten hinaus, dann hinunter an die Reuss. Mittlerweile sind die Maisfelder derart in die H├Âhe gewachsen dass sie schon l├Ąngst den Kopf eines Radfahrers ├╝bersteigen. Die Fahrt durch die Ebene an der Reuss, gibt schon fast das Gef├╝hl eines Maislabyrinths.

Wie im Maislabyrinth

Wie im Maislabyrinth

Beim Aussichtspunkt am Rande des Schilf- und Rietgebietes an der Reuss mache ich auch heute wieder einen kurzen Halt.

B├╝ffel? im Sumpfgebiet der Reuss

B├╝ffel? im Sumpfgebiet der Reuss

Meine erste Vermutung, dass sich hier ein paar Wasserb├╝ffel im Schilf tummeln, kann ich nach kurzem „googeln“ best├Ątigen. Sieben St├╝ck sollen es sein, die ihren Sommer hier an der Reuss verbracht haben. Sie stammen von einem Bauernbetrieb in der N├Ąhe, wo sie anscheinend derzeit in Pension sind.

Nach dem ├ťberqueren der Reuss und einer Kurblerei ├╝ber einen H├╝gel gelange ich bei B├╝nzen bereits ins B├╝nztal. 

Von B├╝nzen nach Waldh├Ąusern

Von B├╝nzen nach Waldh├Ąusern

Alles weiter auf eher kleinen Strassen und Radwegen fahre ich so ├╝ber Wohlen, weiter das B├╝nztal hinunter nach Dottikon.

Zwischen Dottikon und Othmarsingen

Zwischen Dottikon und Othmarsingen

Manchmal ist die Strasse zwar schnurgerade, aber ziemlich wellig, manchmal geht sie auch im Zick-Zack um die ├äcker und Felder herum. 

Bei Othmarsingen verlasse ich das B├╝nztal, fahre nach M├Ągenwil hinauf und anschliessend ├╝ber das Birrfeld. Ein St├╝ck entlang der Autobahn, dann am Regionalflugplatz vorbei. Es kommt gerade ein Feuerwehrauto, allerdings „nur“ mit gelbem Blinklicht ├╝ber die Piste gefahren. Kann aber w├Ąhrend der Vorbeifahrt nichts Besonderes erkennen. 

Birrfeld

Birrfeld

Ein paar letzte Kilometer noch ├╝ber das freie Feld, bevor ich dann zwischen Hausen und Windisch unvorsichtigerweise im Feierabendverkehr stecken bleibe und zwischen den Autos die letzten Minuten meiner abwechslungsreichen Runde verbringen muss.

Reusstal - B├╝nztal

Brugg-Windisch-Gebenstorf-Birmenstorf-D├Ąttwil-Fislisbach-Niederrohrdorf-Busslingen-K├╝nten-Eggenwil-Bremgarten-Unterlunkhofen-Rottenschwil-Besenb├╝ren-B├╝nzen-Waldh├Ąusern-Waltenschwil-Wohlen-Dottikon-Hendschiken-Othmarsingen-M├Ągenwil-Birrhard-Birrfeld-Hausen-Windisch-Brugg

Relive ‚Reusstal – B├╝nztal‘


Dieses Weblog am 03.09.

JahrTitel
2019Reusstal - B├╝nztal
2018Kurrierfahrt
2017Reusstal hinauf und Seetal hinunter
2015Tr├╝be Stimmung?
2014Vom Tirol ins Salzburgerland, W├Ârgl-Bruck an der Grossglocknerstrasse
2013Drei Wochen sp├Ąter
2012Grau
2011Ein Tag f├╝r den Garten
2010Arbeitsweg 2010-52 (Nord)
2008Ungef├Ąhr so ...
2007Berninapass
2007Passfahrt 2007 (Veltlintour) 1. Teil
2007Passfahrt 2007 (Veltlintour) 2. Teil
2006Strasbourg
2006Rundfahrt
2006In der Zweisprachigkeit des Elsass
2005Wieder auf heimischen Strassen
2004Fahrt auf dem Sonnenstrahl ...


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

62.3KM

513 HM
2:35 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

22 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐