Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Nachtfahrt
Nachtfahrt

Nachtfahrt

| Keine Kommentare

Nach ein paar kilometerlosen Tagen wollte ich heute Abend doch nochmals raus. Raus die kalte Luft zu spĂĽren und dabei die Beine zu bewegen. Das Reusstal ein kleines StĂĽck hinauf, dann der Autobahn entlang ins BĂĽnztal hinĂĽber und bereits wieder zurĂĽck ins Aaretal. 

Nachtfahrt

Nachtfahrt

Im Aaretal den Bogen nach Hause so gross gemacht, dass es sicher für 30 Km reicht und trotzdem nicht zu viele Minuten der nächsten Viertelstunde angebrochen werden. Der Winterpokal lässt grüssen.

Nachtfahrt

Brugg-Windisch-Mülligen-Birrhard-Mägenwil-Othmarsingen-Möriken-Wildegg-Holderbank-Schinznach Bad-Villnachern-Umiken-Brugg

Relive ‚Nachtfahrt‘


Weblog am 05.02.

JahrTitel
2019Nachtfahrt
2018Im Windschatten der Hausberge
2017Dem Jura entlang
2016Abendrunde
2015Im leichten Schneefall
2014Entsprechend der Wettterprognose
2013Schwierige Woche fĂĽr das Rennrad
2012Ăśber knirschenden Schnee
2011Auf Umwegen ins Mönthal
2010Rollentraining Winter 09/10 - 42
2009Rahmen, Stossdämpfer, Bremseinrichtung sind zu haben
2008Ăśberraschung am frĂĽhen Morgen
2007ein neuer Höhepunkt
2006Projekt: Uganda Fahrradpatenschaft
2006Ruhe und Stille


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Schweiz, Aargau, Aaretal, BĂĽnztal, Reusstal,

32.7KM

253 HM
1:32 H

am späten Abend
Nebel

-2 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.