Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Symbolbild
Symbolbild

Schnitzeljagd am Donnerstag

| Keine Kommentare

Das Ziel war, ein ganz bestimmtes Munzee im Wald sĂĽdlich von Wildegg zu finden. Aber einfach nur hin und wieder zurĂĽckfahren wollte ich auch nicht. So suchte ich mir noch ein paar gĂĽnstig gelegene Bouncer aus und plante damit einen kleinen Bogen nach Wildegg. So wenigstens der Plan. 

Aber schon beim etwa dritten Bouncer in der Nähe von Veltheim blieb ich hängen. Es gibt bei diesem Outdoorspiel auch die Möglichkeit an jedem dritten Tag, zusätzliche Punkte zu holen, wenn man Munzee’s, QR-Codes, findet, die seit ĂĽber einem Jahr nicht mehr markiert wurden. Das gibt dann jedesmall 100 Punkte, statt nur deren 20.  

Nachdem ich im Wald von Veltheim etwas “aufgeräumt” hatte, ging es hinĂĽber nach Wildegg. Mein Wunschziel war bald gefunden, aber auch hier gab es noch eine Anzahl von diesen alten, seit einem Jahr nicht mehr gefundenen QR-Klebern. So verging die Zeit recht rasch und ich musste mich schon bald auf den Heimweg machen. 

Dass doch noch ein paar Kilometer auf dem Rad zusammen kommen, fuhr ich fĂĽr den RĂĽckweg nochmals einen kleinen Bogen, hinĂĽber ins Birrfeld. Fast immer, so auch heute, hält sich dort irgendwo ein Bouncer auf. 

Rund um das Amphitheater und die weiteren römischen Ăśberreste (Vindonissa) habe ich ein paar virtuelle Bouncer platziert. Der Zufall wollte es, dass dort ein Mitspieler einen Teil dieser Bouncer markiert hatte. Alle diese Bouncer zerfallen in Splitter. Als EigentĂĽmer dieser Bouncer kann ich diese nicht markieren. Hingegen die Splitter, die entstehen, weil ein anderer den Bouncer markiert hat, die kann ich dann einsammeln gehen. So kamen nochmals mehrere hundert Punkte zusammen.  

Und weil ich während der ganzen Fahrt, mich entweder in Wäldern aufhielt, oder immer wieder an den besten Routen zu den wartenden Bouncern herumstudierte, ging dabei ganz vergessen, ein Foto des heutigen Tages zu schiessen. Die Gegend, die Strecke wurde heute irgendwie zur Nebensache. DafĂĽr kamen während der heutigen Fahrt knapp 4’000 Punkte zusammen.

Schnitzeljagd am Donnerstag

Brugg – Villnachern – Wallbach – Schinznach-Bad – Schinznach-Dorf – Oberflachs – Veltheim – Au – Wildegg – Möriken – Brunegg – Birr – Birrfeld – Hausen – Windisch – Brugg

Weblog am 03.06.

JahrTitel
2021Schnitzeljagd am Donnerstag
2020Wellenblech und alter Bernerweg
2019Montjean-sur-Loire - Chinon (Loiretal)
2018Alter Bernerweg und Aaretal
2016Rundfahrt BĂĽrensteig - Rhein - Aaretal
2015Lauer Sommerabend
2014Eine kleine Spielerei
2013Neuer Monat, neues GlĂĽck
2011Schon eine praktische Sache
2010Habsburger und Aargauer
2009Ländliche Gegend
2008Bike to work #2
2007D'Woche uselĂĽpfe
2006GPS auf dem Velo - vierter Teil: die Testfahrt
200570 KM grĂĽne Welle


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

40.2KM

268 HM
2:09 H

Nachmittags
etwas_Wolken

26 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden