Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Doppelstöckiger Parkplatz im Birrfeld
Doppelstöckiger Parkplatz im Birrfeld

Villigerfeld-Limmattal-Birrfeld

| Keine Kommentare

Manchmal, so wie heute zum Beispiel, bin ich etwas hin und her gerissen, zwischen einer schönen Rundfahrt, die auch ihren Namen verdient. “Rundfahrt”, wenigstens dem Eindruck nach eine “Runde” oder wenigstens so etwas wie ein “Oval”. Und andererseits dem Jagen und abholen von Punkten aus Munzee. Beides lässt sich nicht immer gut miteinander verbinden. Heute durfte ich wieder die 750 Punkte mit dem virtuellen Laserpointer abholen. Er zeigt mir ja immer den nächsten Schritt erst, wenn ich den aktuellen markiert habe. Insgesamt sind es vier Schritte. 

Nachdem mich eine der fliegenden Figuren schon mal ins Villigerfeld gelockt hatte, wollte ich auch gleich dort die 750 Punkte abholen. Schön flache Gegend, viele Feldwege und ein paar von mir platzierte QR-Codes waren schon dort. Das Resultat war dann ein ziemlich weitläufiges hin und her bis ich diese Punkte eingesammelt hatte. Die Absicht eine “Runde” zu fahren, war dann bereits zunichte gemacht.

Ich folgte weiteren Bouncies, diesen fliegenden Figuren, das Limmattal hinauf ĂĽber Baden, später ins Reusstal und weiter ins Birrfeld. 

Doppelstöckiger Parkplatz im Birrfeld

Doppelstöckiger Parkplatz im Birrfeld

Manchmal hatte ich nicht viel Zeit, von einem Bouncer zum nächsten zu fahren, weil dessen Restlaufzeit schon fast abgelaufen war. Alles irgendwie etwas hektisch. Dennoch gefällt mir dieses Spiel je länger desto mehr. Ich finde trotz allem, dass es sich gut mit Radfahren verbinden lässt. Wenn ich Punkte abholen will, kann ich mich mit grosser Sicherheit darauf verlassen, dass ich pro markierten Bouncer meist 200 Punkte erhalte und das ist im Vergleich mit dem Anknipsen eines normalen QR-Codes (20 Punkte) oder eines virtuellen Punktes (20 bis etwa 40 Punkte), schon eine ganze Menge mehr, zumal ich in der Umgebung schon die allermeisten “normalen” Munzee abgeholt habe.  

Villigerfeld-Limmattal-Birrfeld

Brugg – Umiken – Riniken – Remigen – RĂĽfenach – Villigen – Stilli – Siggenthal Station – Untersiggenthal – Kirchdorf – Obersiggenthal – Rieden – Ennetbaden – Baden – Dättwil – Birmenstorf – MĂĽlligen – Birrfeld – Hausen – Windisch – Brugg

Weblog am 30.03.

JahrTitel
2021Villigerfeld-Limmattal-Birrfeld
2020Spazierfahrt im Aaretal
2019Cambrils - l'Ampolla
2018Thermik und Gegenwind
2017Königsetappe über den Virgen
2016Rund um den Virgen
2016Zum Aussichtspunkt
2015Der Vorteil der Sommerzeit
2014Rundfahrt durch das Seetal hinauf und das Wynatal hinunter
2012Vom Wehntal nach Regensberg
2011say hello
2010Arbeitsweg 2010-07
2009Winterpokal - Schluss
2008FrĂĽhlingsstimmung
2007Und trotzdem
2006Anagramme
2005Abendrunde


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

52.4KM

415 HM
2:31 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

21 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden