Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Villigerfeld im Herbst
Villigerfeld im Herbst

Rundfahrt ĂĽber Rotberg und BĂĽrensteig

| Keine Kommentare

Nach den Kilometern von gestern wollte ich heute eigentlich etwas mehr in die Höhenmeter fahren. Doch die Beine wollten nicht so richtig mitmachen. Da verblieb zum Schluss nur noch eine Rundfahrt über den Rotberg und die Bürensteig. Ich fuhr über Böttstein dem Aaretal entlang hinunter bis nach Leuggern und bog dann in die leicht ansteigende Auffahrt zum Rotberg ein. Weil es bereits etwas später am Nachmittag war, fuhr ich viel im Gegenlicht. Die Kamera am Lenker schien ihre liebe Mühe mit diesen Beleuchtungsverhältnissen zu haben. Es gelangen ihr aber trotzdem ein paar recht herbstliche Fotos.

von Leuggern in Richtung Rotberg

von Leuggern in Richtung Rotberg

Nach Mandach wird dann die Strasse für die letzten paar Höhenmeter nochmals deutlich steiler, bevor es mit ein paar Spitzkehren hinunter nach Hottwil geht. In Hottwil dann gleich wieder links abbiegen und die immer etwa gleich steile Rampe zur Bürensteig hinauf in Angriff genommen. Kurz bevor die Strasse im Wald verschwindet, habe ich noch einen Blick rückwärts, zum Tal hinaus geworfen.

an der BĂĽrensteig, Nordseite

an der BĂĽrensteig, Nordseite

Danach noch die letzten paar Höhenmeter und die Spitzkehre bis auf die Passhöhe genommen. Nach einer kurzen Abfahrt bis zur Kreuzung hinunter nochmals einen kleinen Anstieg um über eine längere, eher flache Strasse nach Mönthal zu gelangen. Nach Mönthal ist die Strasse zur Ampferenhöhe wegen Bauarbeiten immer noch gesperrt. So blieb mir nur noch die Abfahrt hinunter nach Remigen. Weil ich jetzt die Sonne schön im Rücken hatte, hat auch die Kamera am Lenker wieder öfter gute Aufnahmen gemacht.

Mönthal - Remigen

Mönthal – Remigen

Die Schatten sind schon wieder deutlich länger geworden. Die Sonne steht schon viel früher viel tiefer. Das merkte ich auch, als ich anschliessend um das Villigerfeld herum nach Riniken fuhr. Mittlerweile alles im Schatten der umliegenden Hügel.

Nach diesen beiden Pässen, rollte ich noch kurz das Aaretal bis Villnachern hinauf und auf der anderen Seite der Aare wieder hinunter. So kam die heutige Runde zwar nicht ganz auf die erhoffte Anzahl Höhenmeter, aber dafür auf fast 50KM.

Rundfahrt Rotberg-BĂĽrensteig-Villigerfeld-Aaretal

Brugg-Rein-Villigen-Böttstein-Leuggern-Mandach-Rotberg-Hottwil-Bürensteig-Mönthal-Remigen-Riniken-Umiken-Villnachern-Brugg


 

 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

46.06KM

595 HM
2:13 H

Nachmittags
dunstig

17 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.