Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Reusstal und ein kurzer Blick ins B├╝nztal hin├╝ber

| Keine Kommentare

Auf Umwegen ein St├╝ck das Reusstal hinauf und auf Umwegen wieder zur├╝ck ins Birrfeld.

Unter anderem kam ich auch am Strassenkreisel bei Niederwil vorbei. Es ist derjenige auf welchem weit oben ein Storchennest sitzt. Wohl war es heute leer, doch ganz in der N├Ąhe auf einer Wiese, glaubte ich einen der beiden St├Ârche zwischen Graureihern erkennen zu k├Ânnen. Leider waren die Verkehrsverh├Ąltnisse nicht so gut, als dass ich ein Foto h├Ątte schiessen k├Ânnen. 

Regelm├Ąssige Leser dieser Seite erinnern sich vielleicht, dass auch im letzten Winter die beiden St├Ârche in ihrem Horst ausgeharrt hatten. Vielleicht kann ich hier ja wieder einmal “Beweise” liefern. Werde wahrscheinlich des ├ľftern nun dort vorbei fahren.  

T├Ągerig - Mellingen im Reusstal

T├Ągerig – Mellingen im Reusstal

W├Ąhrend der R├╝ckfahrt das Reusstal hinunter wurde mir langsam kalt. So nahm ich bei T├Ągerig die ziemlich steile Rampe den H├╝gel hinauf in Richtung B├╝nztal. In einer der Spitzkehren gibt es einen sch├Ânen Weitblick ├╝ber den untersten Teil des Reusstales.

Dazwischen liegt das B├╝nztal

Dazwischen liegt das B├╝nztal

Oberhalb H├Ągglingen sieht man nach einer breiten “Hochebene” in Richtung der Alpen. Dazwischen liegt nat├╝rlich nicht nur das B├╝nztal, sondern noch eine ganze Reihe weiterer H├╝gel und T├Ąler der Voralpen. 

Meine Radfahrt als Film.

Reusstal und ein kurzer Blick ins B├╝nztal hin├╝ber

Brugg AG – Windisch – Gebenstorf – Birmenstorf – D├Ąttwil – Fislisbach – Niederrohrdorf – Vogelr├╝ti – Busslingen – Stetten – Gnadenthal – Niederwil – Nesselnbach – T├Ągerig – B├╝schlikon – H├Ągglingen – Wohlenschwil – M├Ągenwil – Birrhard – Hausen – Windisch – Brugg AG

Weblog am 24.11.

JahrTitel
2022Reusstal und ein kurzer Blick ins B├╝nztal hin├╝ber
2021Schnitzeljagd am Mittwoch
2019Im Dreieck
2018Fahrt in die Nacht
2017B├Âzberg und B├╝rensteig
2016Eine Runde H├Âhenmeter
2014Nichts mehr beizuf├╝gen
2013Es ist wie kramen in Erinnerungen
2012Nach den Eink├Ąufen an die frische Luft
2011Die ├ťberraschung wartete im Keller
2010Zufall
2009Rollentraining Winter 09/10 - 8
2008noch mehr (virtuelle) H├╝gel
2007Eine weitere Burgenrundfahrt
2007Burgen - Rundfahrt, Teil 5
2006Vom Linienbus gejagt
2005Faszination ├╝ber der Bahnhofstrasse
2004Die Qual der Wahl


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

46.3KM

571 HM
2:17 H

Nachmittags
bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

6 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden