Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Niederrohrdorf im Abendlicht
Niederrohrdorf im Abendlicht

Birrfeld – Reusstal

Erst als ich den Alpenkamm hinter dem Reusstal erblickte, war mir klar, wodurch meine Runde heute f├╝hren k├Ânnte.  

Als ich die Runde begann, wusste ich nicht so genau, wodurch sie mich f├╝hren w├╝rde. Erst als ich ├╝ber das Birrfeld fuhr, sah ich in der Ferne den Alpenkamm. Damit war dann auch die Hauptrichtung dieser heutigen Runde gegeben.

Im Hintergrund der Alpenkamm

Im Hintergrund der Alpenkamm

Bei ├Âstlich-s├╝d├Âstlichem Wind, d├╝rfte es sich wohl um eine leichte F├Âhnsituation gehandelt haben. 

Sp├Ąter beleuchtete dann die abendliche Sonne die Ortschaft Niederrohrdorf am Hang zum Heitersberg.

Niederrohrdorf im Abendlicht

Niederrohrdorf im Abendlicht

Weil sich auch heute der Himmel vor dem Sonnenuntergang wieder r├Âtlich f├Ąrbte, kurbelte ich nochmals auf die Anh├Âhe oberhalb Birmenstorf hinauf. 

Abendlicht ├╝ber dem Birrfeld und dem Reusstal

Abendlicht ├╝ber dem Birrfeld und dem Reusstal

Meine Radfahrt als Film.

Birrfeld - Reusstal

Brugg AG – Windisch – Hausen – Birrhard – M├Ągenwil – B├╝blikon – Mellingen – Niederrohrdorf – Fislisbach – D├Ąttwil – Birmenstorf – M├╝lligen – Windisch – Brugg AG

Weblog am 08.11.

JahrTitel
2022Birrfeld - Reusstal
2021Schnitzeljagd am Montag
2020Zurzacherberg
2019Kurz raus
2018Quer ├╝ber die H├╝gel
2017Staffelegg, danach Aaretal
2016In den Schnee
2015November-Runde
2013Vom J├Ąger zum Gejagten
2012Wie eine Belohnung
2011Fahren im Dunkeln
2010Winterpokal ist, wenn ...
2009Shopping-Sonntag
2008Herbstliche Rundfahrt
2007Kids-Day
2006Herbsthimmel
2005Velofahren im Alter
2005Der Schrei, der Natelschrei


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

38.0KM

332 HM
1:52 H

am sp├Ąten Nachmittag / Nachts
etwas_Wolken

9 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden