Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Nebel im Birrfeld
Nebel im Birrfeld

Rund um das Wasserschloss

Die Runde glich auch heute wieder einem Blindflug, da das GPS weiterhin seinen Dienst nicht tun wollte. Der gestrige Update schien zwar auf dem Ger├Ąt angekommen zu sein, doch verarbeitet wurde er nicht. Zudem zeigte das Ger├Ąt noch weniger Felder als gestern an. Nur noch gerade die aktuelle Geschwindigkeit, die aktuelle Zeit und die Temperatur wurden updated. Die Aufzeichnung der Strecke machte ich auch heute wieder mit der Strava-App auf dem Handy. 

Heute sollten mich aber die technischen Problem nicht mehr von der Idee abbringen, irgendwie um das Wasserschloss herumzufahren. Die Bouncer lagen g├╝nstig in der Gegend herum. So rollte ich zuerst eine Weile das Aaretal hinunter nach Villigen, dann hin├╝ber nach W├╝renlingen

Die Sonne schien, der Himmel wolkenlos, nur der Wind, diesmal Westwind, ├╝berraschend kalt.

Ich fuhr nicht durch die Stadt Baden, sondern nach Wettingen, dort durch die Quartiere, hin├╝ber nach Neuenhof. Ich geriet in den Schatten des R├╝├╝slers, der das Reusstal vom Limmattal trennt. Es begann f├╝rchterlich kalt zu werden. Ich beeilte mich nach D├Ąttwil hin├╝ber zu kommen und hoffte dort auf die letzten Sonnenstrahlen ├╝ber dem Reusstal. 

Um die h├Âchste Stelle zwischen D├Ąttwil und Fislisbach tauchte ich regelrecht in eine Nebelwand. Sie f├╝llte das Reusstal und reichte auf der anderen Seite bis weit ins Birrfeld hinauf.

Nebel im Birrfeld

Nebel im Birrfeld

Ich hatte es verpasst, w├Ąhrend all den Kilometern davor, ein sonniges Sujet zu suchen. Vielleicht war ich auch zu w├Ąhlerisch. Zum Beispiel bei den neuen B├Ądern in Baden an der Limmat. Dem Fortyseven. Da dampfte das Wasser von den B├Ądern wie manchmal Trockeneis auf der B├╝hne.

So blieb schlussendlich als letzte M├Âglichkeit obige Aufnahme.

Nicht nur gef├╝hlt, sondern auch real wurde es immer k├Ąlter. Im Bidon bildete sich wieder einmal Eis. 

Das GPS habe ich nach der Fahrt heute Abend auf die Werkseinstellungen zur├╝ckgesetzt und mit dem Handy neu verbunden. Mal sehen, ob es Morgen seine Aufgabe wieder erf├╝llt.

Rund um das Wasserschloss

Brugg AG – Lauffohr – Stilli – Villigen – W├╝renlingen – Siggenthal Station – Untersiggenthal – Kirchdorf – Obersiggenthal – Rieden – Ennetbaden – Wettingen – Neuenhof – Baden – D├Ąttwil – Fislisbach – Mellingen – Birrhard – Hausen – Windisch – Brugg

 

Weblog am 26.01.

JahrTitel
2022Rund um das Wasserschloss
2021Schnitzeljagd Aaretal-Villigerfeld
2020Fahrt im Nebel
2017Villigerfeld und Birrfeld
2016Rundfahrt Reusstal-B├╝nztal-Aaretal
2013Dem Neuen die Umgebung gezeigt
2012Non Stop
2011kurz und steil
2010Rollentraining Winter 09/10 - 35
2009Ziemlich steil
2008R├Âmerspuren
2007er ist da
2007Winterliche Abendstimmung
2006Mein Transporter


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

50.4KM

351 HM
2:28 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

4 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden