Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

WĂĽrenlingen
WĂĽrenlingen

Aaretal und Mönthal

| Keine Kommentare

Es zeichnete sich im Verlaufe des Tages schon bald ab, dass es wohl wieder eine Fahrt durch den Regen geben dĂĽrfte. Nicht so schlimm, aber nass ist halt nass. 

Unterwegs im Regen

Unterwegs im Regen

Es war schon mitten im Nachmittag als ich los fuhr. Um das Villigerfeld herum, mit einem kurzen Abstecher in Richtung Mönthal, dann aber gleich wieder zurück und bei Villigen über die Aare nach Würenlingen

Zwischen Villigen und WĂĽrenlingen

Zwischen Villigen und WĂĽrenlingen

Vom herbstlich farbenen Wald ist nicht mehr viel ĂĽbrig. DafĂĽr glänzt alles regennass. 

WĂĽrenlingen

WĂĽrenlingen

Weil es mittlerweile schon frĂĽh dunkel wird, bleibt ja auch die Linse der Kamera am Lenker etwas länger offen. Alle 10 Sekunden macht die ein Bild. Was dabei rauskommt ist in den allermeisten Fällen reiner Zufall. 

So kann durchaus auch mal ein richtiger, schöner, Schnappschuss dabei sein. 

Herbstfarben

Herbstfarben

Vielleicht eine Erschütterung auf dem steinigen Waldweg, eine kurze Drehung am Lenker, jedenfalls im richtigen Moment die Linse geöffnet. Reproduzieren könnte ich das nicht.

Aaretal und Mönthal

Brugg – Umiken – Riniken – Remigen – Villigen – WĂĽrenlingen – Siggenthal Station – Untersiggenthal – Turgi – Vogelsang – Brugg

Weblog am 04.11.

JahrTitel
2020Aaretal und Mönthal
2019Reusstal auf und ab
2018Unter dem Nebel
2017Zu den Alpen
2016Rundfahrt ĂĽber die Staffelegg
2015Klare Nacht
2014Der Föhnlage sei Dank
2013Fast so sicher wie das Christkind
2012Vor dem Regen eine Rundfahrt
2010Arbeitsweg 2010-74 (SĂĽd)
2009PendlergebĂĽhr
2008Zwischenstand und Nebenwirkungen zu meinem GTD-Tool
2007Doch noch einen KĂĽrbiswagen gefunden
2006Der Winter kann kommen
2005morgendliche Schizophrenie


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

34.4KM

247 HM
1:37 H

Nachmittags

5 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden