Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Schafisheim
Schafisheim

Im Uhrzeigersinn

Schon seit l├Ąngerem ist mir aufgefallen, dass ich bestimmte Runden fast nur in die eine oder andere Richtung fahre. So auch die heutige Runde. Meist durch das Aaretal hinauf und hintenherum wieder irgendwie zur├╝ck. Warum nicht auch mal umgekehrt? 

So ging es denn heute zuerst einmal das Birrfeld hinauf. 

Birrfeld

Birrfeld

Der einzeln dastehende Baum hat schon l├Ąngst ein ├╝ppig gr├╝nes Kleid bekommen. 

Nach dem Birrfeld geht es hin├╝ber ins B├╝nztal und dann gleich hinauf nach Ammerswil. Danach gleich nochmals ein kleines St├╝ck hinauf und ich gelange bei Egliswil ins unterste Ende des Seetales.

Egliswil

Egliswil

Die Temperaturen sind ├╝brigens massiv gefallen. Am Morgen soll sogar im Seetal an einzelnen Stellen etwas Schnee gesichtet worden sein. Jetzt bl├Ąst nur noch eine kalte Bise durch die Gegend. Im Vergleich zum Sonntag, hat sich die Temperatur etwa halbiert. 

Ich gelange hin├╝ber nach Seon und suche dort nach dem Radweg weiter nach Schafisheim. Es ist auch ungef├Ąhr das einzige St├╝ck Weg, das ich wohl noch nie von dieser Seite her gefahren bin. 

Schafisheim

Schafisheim

Nach Schafisheim wird der Radweg wegen einer Baustelle auf einen Feldweg umgeleitet. Das merke ich erst heute. Die Baustelle besteht schon seit langer Zeit, aber da ich immer von der anderen Seite daher kam, und so eben Einbahn durch die Baustelle ist, ist mir das nie aufgefallen. Doch noch eine ├ťberraschung, wenn ich mal umgekehrt fahre. 

Nach Hunzenschwil treffe ich wieder auf den urspr├╝nglichen Radweg, fahre noch bis kurz vor Suhr und biege dann ab, hin├╝ber ins Aaretal f├╝r den R├╝ckweg, wieder zur├╝ck nach Hause. 

Veltheim

Veltheim

Letztes Jahr standen hier beidseits des Weges Maisfelder. Dieses Jahr ist Getreide anges├Ąt. In ein paar Wochen d├╝rfte diese Gegend hier dann wohl goldgelb leuchten. 

Auenwald

Auenwald

Es folgen ein paar weitere Kurven, dann die ├ťberquerung der Aare und schon geht es mit den letzten Kilometern durch die hellgr├╝n leuchtenden Auenw├Ąlder wieder nach Hause.

Im Uhrzeigersinn

Brugg-Windisch-Hausen-Birrfeld-Birrhard-M├Ągenwil-Othmarsingen-Hendschiken-Ammerswil-Egliswil-Seon-Schafisheim-Hunzenschwil-Buchs-Rohr-Auenstein-Fahr-Au- Schinznach-Bad -Brugg

Weblog am 12.05.

JahrTitel
2020Im Uhrzeigersinn
2019Unterwegs in der Region Extremadura
2018Cambrils - Barcelona
2017Die letzte Fahrt mit Kunden
2016K├Ânigsetappe mitten durch die Gewitterfront
2015Doch Sommer
2014Kurze Schauer
2012Voll daneben?!
2011Bye-Bye Zillertal
2010Wenn der Sommer in der K├╝che stattfindet ...
2009Zu mutig
2008Merkw├╝rdiges an der Palme
2007Durch den S├╝den
2006Z├╝rcher, reinigt Eure Strassen
2005Ruhetag
2004Schmetterlinge ...


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

52.3KM

388 HM
2:16 H

Nachmittags
etwas_Wolken

11 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden