Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Oberhalb T├Ągerig
Oberhalb T├Ągerig

Fahrt ins Blaue

| Keine Kommentare

Regen und Wolken hatten sich verzogen, es wurde Zeit, mindestens noch eine kleinere Runde zu fahren. Um das Wochenziel voll zu machen fehlten nur noch gut 30 Kilometer. Ein St├╝ck das Reusstal hinauffahren und dann irgendwo rechts hin├╝ber und wieder nach Hause?

Nach Mellingen entdeckte ich den Wegweiser nach H├Ągglingen. Das k├Ânnte es doch sein, bereits hier ins B├╝nztal hin├╝ber zu wechseln. Die Strasse f├╝hrte nach T├Ągerig. Es wurde steiler und steiler, hatte sogar zwei Spitzkehren drin. In der zweiten Spitzkehre hielt ich kurz f├╝r ein Foto an. T├Ągerig im Vordergrund, danach Mellingen und weit hinten die Dampffahne des AKW in Leibstadt am Rhein. Dazwischen das Birrfeld und der unterste Teil der Aare. Die Fernsicht schien heute recht gut zu sein.

Oberhalb T├Ągerig

Oberhalb T├Ągerig

Danach ging es noch einen weiteren Teil in die H├Âhe. Die Strasse verliess bald den Wald und gab den Blick frei hin├╝ber zum Alpenkamm. Der war bereits eingeschneit. Ich verpasste es ein Bild zu machen, wollte mehr und besser hin├╝bersehen k├Ânnen. Doch mit einem Mal standen Obstb├Ąume und der Wald im Weg, die Strasse ging steil hinunter nach H├Ągglingen.

Ab┬áDottikon auf der Hauptstrasse nach Lenzburg. In Wildegg machte ich noch einen Abstecher zu┬áder Ausstellung mit den vielen K├╝rbissen. Seit Jahren stellt┬ádort ein Bauer seine K├╝rbisse zum Verkauf aus. Wobei die K├╝rbisse hier schon fast eher zur Dekoration geh├Âren. Allerlei landwirtschaftliches Ger├Ąt, bis hin zu Einrichtungs- oder Gebrauchsgegenst├Ąnden aus dem t├Ąglichen Leben, sind hier mit allen Arten von K├╝rbissen belegt, verziert, gef├╝llt, beladen.

K├╝rbisschau in Wildegg

K├╝rbisschau in Wildegg

Danach irre ich noch eine Weile auf der Suche nach einem neuen Weg zwischen Zementwerk und Aare herum, bis ich mich dann doch f├╝r den ├╝blichen Weg nach Hause entschliesse.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Fahrt ins Blaue

Brugg-Mellingen-T├Ągerig-H├Ągglingen-Lenzburg-Wildegg-Brugg

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

41.32KM

394 HM
1:43 H

Nachmittags
einzelne_Wolken

16 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


´╗┐